Kochen auf Tour
Kochtipps, Rezepte, Ausrüstung
Kochen & Ernährung beim Camping Ralf Bücheler
Soto Stormbreaker Stove - Outdoorkocher
Sea to Summit Sigma 2.2 Kochset
GSI-Destination-Kitchen-Set
od-2017-messe-neuheit-katadyn-befree-2 (jpg) 6 Bilder

Kochen auf Tour: Tipps für die Outdoor-Küche

Tipps für die Outdoor-Küche Kochen auf Tour

Ob Zeltplatz, Picknick oder Trekkingtour: Es gibt kaum etwas Schöneres, als sich in frischer Luft eine leckere Mahlzeit zu kochen – wenn man weiß, wie‘s geht und was man braucht.

Nie wieder kalte Dosenravioli! Die frühere Standard-Camping-Mahlzeit sieht man auf Zeltplätzen kaum noch. Kein Wunder, erleichtern heute doch spezielle Kocher, antihaftbeschichtete Campingtöpfe und -pfannen sowie handliche Grillfeuerschalen die Zubereitung ungemein. »So manch Kochmuffel wandelt sich auf der Campingwiese zum Küchenchef«, sagt auch OUTDOOR-Redakteur Boris Gnielka, der das am eigenen Leib erfahren hat. »Das Wichtigste sind ein leistungsstarker, am besten zweiflammiger und standfester Outdoor-Herd mit gutem Windschutz und eine hohe, beschichtete Pfanne«, sagt der Zeltplatz-Gourmet. Vieles, wie Pfanne, Schneidunterlage, Messer und Besteck, muss man nicht extra anschaffen, sondern entleiht man einfach der heimischen Küche. Beim Geschirr rät der Profi aber zu bruchfesten Emaille-Tellern, -Tassen und -Schüsseln, bei Töpfen zu Leichtmodellen aus gehärtetem Alu. »Sie lassen sich einfacher reinigen und leiten die Kocherhitze besser«, so der Experte.

Woran erkenne ich denn ein gutes Topfset?

  • Wärmetauscher: Lamellen an der Unterseite saugen die Kocherhitze auf und geben sie an den Inhalt weiter. Das verkürzt die Kochzeit und spart Brennstoff.
  • Antihaftbeschichtung: Ein Topf mit kratzfester Beschichtung lässt sich gut zum Braten einsetzen und deutlich einfacher reinigen als unbeschichtete Modelle.
  • Arretierbare Topfzange: Sie muss gut in der Hand liegen und sich feststellen lassen, sodass man den Topf – etwa beim Pastawasserabgießen – nicht verliert.
  • Stapelbarer Zweittopf: Da Antihaftbeschichtungen den Essensgeschmack speichern, darf ein zweiter, unbeschichteter Topf (zum Tee-/Kaffeekochen) nicht fehlen.
  • Deckel mit Nudelsieb: Gute Deckel haben einen isolierten Griff und eine Aussparung für die Topfzange. Ebenfalls hilfreich: Ablauflöcher für Pastawasser & Co.
Primus Primetech Topfset
Primus
Empfehlenswert: das Primus Primetech Topfset.

Welches Topfmaterial überzeugt auf Tour?

  • Aluminium wiegt wenig und leitet Hitze besser als Titan oder Stahl. Das verkürzt die Kochzeiten und spart Brennstoff. Auf Trekkingtouren sind Alupötte daher erste Wahl, vor allem solche aus gehärtetem Alu: Es verbeult nicht so leicht, setzt nicht so flott an und lässt sich gut reinigen.
  • Stahltöpfe wiegen mehr als solche aus Alu oder Titan. Dafür sind sie billiger, stabiler und leichter zu reinigen – auch weil es darin nicht so schnell anbrennt. Für Trekkingtouren eignen sie sich aufgrund ihres Gewichtes und der schlechten Wärmeleitfähigkeit (= hoher Verbrauch) weniger. Sie bewähren sich vor allem beim Camping.
  • Obwohl superleicht, sind Töpfe aus Titan sehr langlebig. Sie verbeulen zwar rasch und kosten mehr als ihre Alu- und Stahlkollegen, doch liegt ihre Wärmeleitfähigkeit dank extrem dünnwandiger Verarbeitung fast auf Alutopf-Niveau. Idealer Einsatz: Leichtgewichts- und Trekkingtouren.
Outdoor-Kocher-Ratgeber
OUTDOOR / Hersteller

Im Flugzeug sind Gas und Benzin verboten, nicht aber Kocher und leere Benzinflaschen. Wenn man nicht weiß, ob es vor Ort Gaskartuschen gibt, sollte man lieber einen Multifuelkocher mitnehmen.

Tut's nicht auch ein Lagerfeuer?

Klar, wo offene Feuer erlaubt sind (etwa öffentliche Grillplätze), könnt ihr nicht nur Stockbrot zubereiten, Würstchen & Co. grillen oder Folienkartoffeln in die Glut legen. Mit einem gusseisernen Feuertopf, Dutch Oven genannt, gelingen sogar Gourmetgerichte. Tipps dazu gibt es ebenfalls weiter unten auf der Seite.

Gibt es Fertiggerichte auch in lecker?

Aber sicher, allerdings kosten sie mehr als die Tüten von Maggi, Knorr & Co. Das liegt an den guten Zutaten und daran, dass sie nicht kochen, sondern nur mit heißem Wasser übergossen werden müssen. Das spart Brennstoff und Abwasch – man isst direkt aus der Tüte. Unsere Geschmacksfavoriten kommen von Blå Band und Lyofood. Ebenfalls gut: Turmat, Trek‘n Eat und Adventure Food.

Tipp: Currypulver, getrocknete Chilies und Tomaten, Ingwer sowie Oregano wiegen nichts, rauben kaum Platz und retten so manch langweiliges Fertiggericht! – Viele weitere Tipps zum Thema auch in unserem Podcast:

Ihr könnt die Podcast-Folge entweder gleich hier auf dieser Seite anhören, oder auch auf einer der gängigen Plattformen: iTunes, Spotify, Deezer, Audio now, Soundcloud, Acast, The Podcast App, Google Podcast-App auf Android-Smartphones, Lecton sowie Castbox, Podcast Addict und vielen anderen Podcast-Apps und Verzeichnissen.

Fitness & Ernährung Camp Cooking 5 deftige Rezepte fürs Lagerfeuer

Mit diesen fünf Rezepten zaubert ihr euch überm Feuer leckere Hauptspeisen ...

Fitness & Ernährung Trinkwasser auf Tour Sauberes Trinkwasser finden und filtern

Woran ihr auf Tour sauberes Wasser erkennt und es im Zweifel genießbar macht ...

Camp & Equipment Bauanleitung Hobo Ofen Hobokocher selber bauen

Wie ihr euch mit wenigen Handgriffen einen stabilen Hobokocher bauen könnt ...

Camp & Equipment Bauanleitung Pfannenwender Pfannenwender aus Holz bauen

Selfmade: In 4 Schritten zum eigenen Pfannenwender ...

Kocher Kompaktküche von Primus Test: Primus Lite+ Systemkocher

Wir haben den neuen Systemkocher Lite+ von Primus zwei Monate lang getestet. Alle Ergebnisse unseres Praxistests hier...

Fitness & Ernährung Podcast: Outdoor-Küche Kochtipps + Rezepte zum Nachkochen

Was man fürs "Camp-Cooking" alles benötigt, erfahrt ihr hier im Artikel und in unserer aktuellen Podcast-Episode ...

Camp & Equipment Grill-Empfehlungen 3 kompakte Grills für Outdoor-Touren

Ein heißes Steak zur Mittagsrast? Oder Grillgemüse? – Mit diesen drei klein verpackbaren Kompaktgrills kein Problem ...

Sonstiges Basisset für die Camping-Küche Das günstige Tatonka Picnic Set im Test

Topf, Pfanne, je zwei Teller, Becher und Löffel – das alles bietet das Tatonka Picnic Set für nur 60 Euro. Wir hatten es einen Monat lang getestet. Ergebnisse hier...

Camp & Equipment Bushcraft-Tipps: Angeln Angelrute bauen & Fisch ausnehmen

Wie ihr euch in 5 Schritten eine Angelrute baut und was ihr beim Fisch ausnehmen beachten solltet ...

Kocher Preiswertes Kochset Test: 360 Degrees Furno Stove + Pot Set

Wir haben das Kocher-Topf-Bundle von 360 Degrees zwei Monate lang getestet ...

Kocher Espressokocher für unterwegs Wacaco Nanopresso + „Kaffee auf Tour“-Podcast

Alles über den tragbaren Espressokocher Nanopresso + Podcast & Umfrage zum Thema Kaffeekochen auf Tour ...

Kocher Kocher Testbericht: Bialetti Moka Express

Bialetti Moka Express: weltweit der bekannteste Kaffeekocher – und ein Meilenstein in der Produktgeschichte.

Fitness & Ernährung Leckere Rezepte zum Nachkochen Buchtipp: Campingküche

Eine Buchempfehlung für Outdoor-Köche: die "Campingküche" vom Dr.-Oetker-Verlag ...

Camp & Equipment Praktischer Kocherstand selbstgemacht Stabile Kocher-Unterlage selber bauen

Ist mit etwas Geschick in 3 Stunden gebaut: Diese Selfmade-Kocher-Unterlage ...

Fitness & Ernährung Ernährungstipps für Trekkingtouren Was in den Topf kommt - und was nicht!

Trekkingnahrung soll schmecken und genügend Nährstoffe liefern, um am nächsten Tag wieder voll durchstarten zu können. Unsere Ernährungstipps für Wanderer und Trekkingtouren hier ...

Fitness & Ernährung Buchtipp: Die Familien-Campingküche Wenn’s allen schmeckt, ist der Urlaub gerettet

Die Familien-Campingküche von Sonja Stötzel ist ein empfehlenswertes Outdoor-Kochbuch!

Fitness & Ernährung Fisch ausnehmen & zubereiten Fisch am Lagerfeuer: Die besten Zubereitungsarten

Lecker, gesund und schnell gemacht: So bereiten Outdoorer fangfrischen Fisch zu – vom Ausnehmen bis zur perfekten Garmethode.

Fitness & Ernährung Kochtipps vom Profi Markus Sämmer Interview: So kocht man draußen

Der Fernsehkoch Markus Sämmer ist begeisterter Outdoor-Sportler. Wir haben mit ihm über Parmesan, Peru und die Schönheit von One-Pot-Gerichten gesprochen.

Fitness & Ernährung Naturkost 5 essbare Wildpflanzen im Frühjahr

Es ist wieder wunderbar grün da draußen! Und hinter vermeintlichem "Unkraut" verbirgt sich so mancher Geheimtipp für den Kocher oder die heimische Küche ...

Fitness & Ernährung Power für unterwegs Müsliriegel selber machen - so geht's

Selbstgemachte Müsliriegel schmecken nicht nur besser als gekaufte, man weiß auch genau, welche Zutaten sie enthalten. Auch der Zeitaufwand für die selbst gemachten Müsliriegel vom Hobbybäcker hält sich in Grenzen.

Camp & Equipment Kochen mit dem Benzinkocher Worauf es beim Benzinkocher ankommt

Benzinkocher sind leistungsstark, sparsam, robust und einfach im Handling! Auf was ihr beim Einsatz eines Benzinkochers achten solltet, erfahrt ihr hier ...

Camp & Equipment Praxistipp - Kochen mit dem Multifuelkocher Tipps on Tour: Kochen mit dem Multifuelkocher

Sonstiges Sonstiges Testbericht: Adventure Food Couscous

Fertignahrung von Adventure Food kommt vielfach ohne Hefeextrakt & Co aus – und schmeckt.

Fitness & Ernährung Camp Cooking Im Dutch Oven über offenem Feuer kochen

Sich Zeit nehmen, ein Lagerfeuer machen und in aller Ruhe draußen kochen - das macht nicht nur satt, sondern auch Spaß.

Camp & Equipment News Source Convertube: Aus Flasche wird Trinksystem

Gerade im Sommer ist ausreichend Flüssigkeit auf jeder Tour wichtig. Trinksysteme für den Rucksack können da viele Vorteile bieten. Der Source Convertube funktioniert ganz ohne Trinkblase und soll aus jeder beliebigen Flasche ein...