Camp Cooking
So kochst du Pasta mit Pep auf Tour

Einfach, aber oho: Für diese Spaghetti mit Knoblauchöl und Chili brauchst du keine 15 Minuten. Buon appetito!

Spaghetti mit Knoblauchöl und Chili
Foto: StockFood/Are Media
In diesem Artikel:
  • Das brauchst du für die Pasta mit Pep
  • So kochst du die Pasta auf Tour
  • Noch mehr Kochideen für unterwegs

Das brauchst du für die Pasta mit Pep

  • 500 g Spaghetti
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote, rot
  • 1/2 Handvoll Kräuter,
  • z. B. Oregano, Petersilie
  • und/oder Wildkräuter
  • 80 ml Olivenöl, Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 40 g Parmesan am Stück

So kochst du die Pasta auf Tour

Auch auf Tour hebt man den italienischen Klassiker auf ein neues Level: mit guten Zutaten, zum Beispiel hochwertigem Olivenöl statt irgendeinem Bratöl und frischem Parmesan. Wer sich auskennt, sammelt unterwegs Wildkräuter wie Dost, Giersch, Löwenzahn oder Spitzwegerich. Wie gewohnt die Spaghetti in Salzwasser al dente garen, Knoblauch in Scheiben, Chili in Ringe schneiden. Kräuter waschen und hacken. Jetzt in der Pfanne Chili im Öl anbraten, Knoblauch und Kräuter kurz mit anschwitzen. Spaghetti abgießen, dabei etwas Wasser auffangen und mit den Nudeln in die Pfanne geben, alles vermengen, Parmesan darüberraspeln – perfetto!

Kochtipps, Rezepte, Ausrüstung

Noch mehr Kochideen für unterwegs

Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €