Kochen auf Tour
Kochtipps, Rezepte, Ausrüstung
Hot Dogs mit Essiggurken und Senf; Camp Cooking StockFood/Eising Studio

Rezepte für draußen: Lagerfeuer-Hotdog

Camp Cooking Lagerfeuer-Hotdog

Ein absoluter Imbissklassiker, der nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Wir bringen ihn euch ans Lagerfeuer.

Ob als Shoppingbelohnung im allseits bekannten Möbelhaus, als Mittagessen to go oder abends am Lagerfeuer beim nächsten Campingtrip: Ein Hotdog passt immer und ist blitzschnell nachgemacht. Als Erstes den Gurkensalat abtropfen lassen, einige Scheiben fürs Topping beiseitelegen und den Rest fein würfeln. Nun die Würstchen auf den Grill hauen und von allen Seiten 10 Minuten brutzeln lassen. Währenddessen die Brötchen längs einschneiden. Den Brötchenrand mit Ketchup bestreichen, die fertigen Würstchen reinlegen, den Gurkensalat dazumischen und mit den Gurkenscheiben garnieren. Senf und Röstzwiebeln drauf und – reinbeißen.

Diese Zutaten braucht ihr dafür (für vier Portionen):

  • 4 Rinderwürstchen
  • 4 Hotdog-Brötchen
  • 250 g dänischer Gurkensalat
  • Röstzwiebeln
  • Ketchup
  • Senf

Den passenden Reise-Grill findet ihr vielleicht hier:

Drei Kompaktgrill-Tipps für die Outdoor-Küche
Camp & Equipment

Weitere Rezepte für die Camp-Küche

OD 0916 camp cooking outdoor küche draußen kochen zwiebeln
Fitness & Ernährung
Camp Kitchen Rezept Brotzeit Deluxe
Fitness & Ernährung
Camp Cooking: Deftige Hauptgerichte für den Hütten Abend
Fitness & Ernährung
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Kochen
Camp Cooking: Schelle Rezepte für die Trekkingtour
Fitness & Ernährung
Camp Cooking: Rezepte für einen gemütlichen Kochabend auf dem Campingplatz
Fitness & Ernährung
Camp Kitchen Rezept Brotzeit Deluxe
Fitness & Ernährung
Drei Kompaktgrill-Tipps für die Outdoor-Küche
Camp & Equipment
Mehr anzeigen