od-2017-leichtgewicht-hilleberg-rogen (jpg) Hersteller

Testbericht: Hilleberg Rogen (2017)

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-2017-leichtgewicht-leichtausrüstung Aufmacher 07/17(jpg)
Test 2017: Leichtausrüstung + Tipps
Sie erhalten den kompletten Artikel (10 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testsieger
Testsieger-Logo: Testurteil überragend

Wetterschutz: Das rund 2 Kilo leichte Hilleberg Rogen ist sturmfest (100/125 km/h) und dicht; bei kaltem Wind zieht es etwas im Innenzelt.

Komfort: Das Hilleberg Rogen bot in unserem Test 2017 ein recht geräumiges Innenzelt für zwei, das sich über zwei Eingänge optimal belüften lässt. Die Vorräume fallen auch recht üppig aus.

Praxis: Das Hilleberg Rogen glänzt mit Top Auf- und Abbau, dehnt sich bei Nässe kaum und bietet eine praxisgerechte Ausstattung.

Material/Verarbeitung: Material, Verarbeitung und Zubehör, alles ist erstklassig.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 880 g
Gewicht 2070 g
Packmaß 7,2 l / 43,5 cm
Abmessungen 223 x 130/120 cm
Nutzfläche 2,8 qm (Innenzelt)
Fläche Apsis 2,1 qm

Wetterschutz

Komfort

Praxis

Gewicht/Packmaß

Material/Verarbeitung

Fazit

In der 2017-Version überzeugt das Hilleberg Rogen als hochfunktionelle Kuppel für Treks von Frühjahr bis Herbst.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Trekking
Lowepro Photo Sport BP 300 AW II Rucksack
Rucksäcke
Neuseeland Welcome Flats
Menschen und Abenteuer
Robens Goldcrest 1
Zelte
Wildnis-Trekking im Sarek 26
Rucksäcke