Best of Test
Empfehlenswerte Ausrüstung und Bekleidung
Einzeltest: Sea to Summit Alto TR2 Boris Gnielka

Sea to Summit Alto TR2 im Test

Komfortables Leichtzelt Test: Sea to Summit Alto TR2 - Kauftipp 2021

Dieses "Leichtzelt für Detailverliebte" überzeugte im Test mit Geräumigkeit und cleveren Features...

Was uns gefällt:

 ultraleicht (wiegt nur knapp 1,3 Kilo)

 geräumig

 Mini-Packmaß

 gute Belüftung

 viele clevere Features

Einzeltest: Sea to Summit Alto TR2
Sea to Summit
Die zwei Apsiden und der große Innenraum sorgen beim Camping für viel Komfort.

Stark, wie geräumig ein Leichtzelt sein kann: Zwei Apsiden und ein helles wie hohes Innenzelt mit langer Liegefläche sorgen im Sea to Summit Alto TR2 für viel Komfort. Auch das Klima bleibt bei geöffnetem Deckenlüfter im grünen Bereich. Zwar dauert der Auf- und Abbau etwas länger – doch gelingt er dank farbcodierter Stangen unkompliziert. Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 07/2021)

Wer das Alto auch bei kühlem, garstigem Wetter nutzen will, dem empfehlen wir eher das Sea to Summit Alto TR2 plus (520 €) mit windabweisendem Innenzelt.

Testfazit:

Das Sea to summit Alto TR2 ist ein ultraleichtes, geräumiges, top belüftetes Sommerzelt mit vielen cleveren Features und Mini-Packmaß.

Einzeltest: Sea to Summit Alto TR2
Sea to Summit
Mit einem Packmaß von 5,1 Liter liegt der OUTDOOR-Kauftipp in der Spitzenklasse.

Weitere Online-Angebote zum Sea to Summit Alto TR2:

Technische Daten

Preis 480 €
Gewicht 1315 g
Packmaß 5,1 l
Gestänge 49 cm
Aufbau Innenzelt zuerst, 4-5 min
Reissfestigkeit Außenzelt 1,5 kg
Wassersäule Boden 3500 mm
Nutzfläche 1,8/1,6 qm
Liegefläche 198/102 cm
Lieferumfang 10 Y-Profil-Heringe mit Kordel a 7 g (nötig sind min. 7, bei Wind 10-16), Reparaturhülse

So haben wir das Sea to Summit TR2 in unserem Test 2021 bewertet:

Wetterschutz:

Komfort:

Gewicht/Packmaß:

Handling/Aufbau:

Haltbarkeit:

Einzeltest: Sea to Summit Alto TR2 Einsatzbereich
OUTDOOR

Herstellervideo

Weitere Leichtzelte im Test + Kaufberatung:

Nigor Piopio Solo-Zelt
Zelte
Zelte

Umfrage

Wie viel würdest du für ein Trekking-Zelt ausgeben?
1526 Mal abgestimmt
Maximal 100 Euro
Maximal 300 Euro
Maximal 500 Euro
Maximal 1000 Euro
Egal, wenn die Qualität stimmt
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Best of Test
OUTDOOR-Praxistest 2020
Zelte
Zelte im Outdoor-Test 07/2021
Zelte
Regenjacken Test 04/2021
Regenjacken
Tested on Tour 03/2021: Vaude Zelt
Zelte
Mehr anzeigen