Der praktische kleine Campingstuhl
Helinox Chair Zero

Faltstühle von Helinox entwickelten sich in kürzester Zeit zu Bestsellern – und gehören zu den Meilensteinen in der Outdoor-Produktgeschichte ... so auch der aktuelle Helinox Chair Zero!

Helinox Sunset Chair
Foto: Helinox

"Die wahre Genialität einer Erfindung zeigt sich erst, wenn andere sie kopieren", sagte einmal ein Produktentwickler im Gespräch mit outdoor. Er hat recht: Nur Neuheiten, die einschlagen wie eine Bombe und sich langfristig gut verkaufen, rufen Nachahmer auf den Plan. Manchmal entstehen so eigene Equipment-Kategorien. Zu den bekanntesten Beispielen in der Outdoor-Welt zählen Gore-Tex-Jacken, Multitools und Trekking-Sandalen. Das letzte Mal gelang dieses Kunststück dem Südkoreaner Young Lah. Vor zehn Jahren gründete er die Firma Helinox und brachte 2012 den ersten leichten, klein verpackbaren Trekkingstuhl auf den Markt: den Chair One.

Empfehlenswerte Ausrüstung und Bekleidung
Helinox Campingstuhl
Studio Nordbahnhof

Ein Rahmen aus Aluminiumrohr spannte ein Stück Nylonstoff zu Sitzfläche und Rückenlehne, für den Transport ließen sich die Streben in Segmente zerlegen, verbunden mit einem Elastikzug – wie bei guten Zeltgestängen. Lahs Idee traf ins Schwarze: Das Jahreskontingent der Transa, des größten Schweizer Outdoor-Händlers, war in wenigen Monaten ausverkauft, und mittlerweile bieten andere Hersteller ähnliche Stühle. Auch das Helinox-Sortiment wächst: Es umfasst rund ein Dutzend Modelle – vom abgebildeten federleichten Helinox Chair Zero (520 g, 120 Euro) bis zum Schaukelstuhl mit hoher Lehne.

Aktuelle Online-Preise für den Helinox Chair Zero:

Der Helinox Chair Zero im Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Weitere Meilensteine der Produktgeschichte:

Campingstuhl selber bauen? – Tipps dazu hier:

Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €