OD_0419_Rucksack_Tatonka-Skill-30-Recco (png) Tatonka

Test: Tatonka Skill 30 Recco

Wanderrucksäcke im Test: Tatonka Skill 30 Recco Testbericht: Tatonka Skill 30 Recco

Wen die Tragesystemriemen nicht stören, der erhält ein top belüftetes, minimalistisches Leichtmodell für flotte Touren.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
OD Rucksacktest 0810 Teaserbild
Test 2019: Wanderrucksäcke 25-30 Liter
Sie erhalten den kompletten Artikel (6 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Tragekomfort: Der Tatonka Skill 30 Recco* trägt sich ultraflexibel, luftig, unbeschwert (max. 7 kg) – wenn einen die Riemenauflage nicht stört.

Handhabung/Praxis: Der Tatonka Skill 30 Recco Wanderrucksack ist minimalistisch, kommt aber mit Recco-Reflektor und verstellbarer Rückenwölbung. Einfaches Handling.

  • Seitenfach (2)

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 125 Euro
Volumen 32 l
Gewicht 790 g (abgespeckt 685 g)
Sonstiges Die Rückenauflage besteht aus zwei in ihrer Spannung verstellbaren Riemen, kurze Hüftflossen.

Tragekomfort

Handhabung/Praxis

Ventilation

Volumen zu Gewicht

*Auf unserer Webseite nutzen wir Affiliate Links, die mit * markiert sind. Wenn ein User über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem verlinkten Online-Shop eine Provision. Für Sie als Nutzer und Käufer ändert dadurch nichts.

Tatonka Skill 30 Recco im Vergleichstest

rucksacktest-2019-dgeiger (jpg)
Tagesrucksäcke

Fazit

Wen die Tragesystemriemen nicht stören, der erhält ein top belüftetes, minimalistisches Leichtmodell für flotte Touren.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Wandern
Via Paradiso Weitwanderweg
Österreich
OUTDOOR Bergschuh-Test 2020
Wanderschuhe
OD-2018-3-Alpen-Tirol-Lechtal-Hoehenweg_3 (jpg)
Österreich
07/2021: Reportage Schwarzwald Wiesental
Deutschland
Mehr anzeigen