OD_0419_Rucksack_Lowe-Alpine-Altus-32-ND-30 (png) Lowe Alpine

Testbericht: Lowe Alpine Altus 32/ND30

Freunde vieler Features werden den laststabilen Lowe Alpine mögen – auch, weil er sich souverän trägt wie ein Großer.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
OD Rucksacktest 0810 Teaserbild
Test 2019: Wanderrucksäcke 25-30 Liter
Sie erhalten den kompletten Artikel (6 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Tragekomfort: Die feste Auflage des Lowe Alpine Altus 32 liegt satt im Kreuz, in der Hüfte ist der Wanderrucksack aber etwas steif, die Kontrollierbarkeit ist top (bis 11 kg).

Handhabung/Praxis: Der Lowe Alpine Altus 32 (Damenrucksack: Altus ND30) ist überaus reichhaltig ausgestattet. In unserem Rucksack-Test 2019 störten nur die vor allem anfangs sehr schwergängigen Riemen.

  • Deckel-/Vortasche
  • Seitenfach (2)
  • Tragesystem verstellbar
  • Hüftgurttaschen (2)

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 150/150 Euro
Volumen 30+2 l (DT)/30+2 l (DT)
Gewicht 1420/1340 g
Sonstiges Mit Alustreben verstärkte Kunststoffplatte, steifer, dick gepolsterter Hüftgurt; höhenjustierbar.

Tragekomfort

Handhabung/Praxis

Ventilation

Volumen zu Gewicht

Lowe Alpine Altus 32/ND30 im Vergleichstest

rucksacktest-2019-dgeiger (jpg)
Tagesrucksäcke

Fazit

Freunde vieler Features werden den laststabilen Lowe Alpine mögen – auch, weil er sich souverän trägt wie ein Großer.

Mehr zum Thema Wandern
OD 2017 Anton Proksch Haus Tennengebirge Salzburg
Österreich
Corona und Berghütten
Touren
Donaubergland
Menschen und Abenteuer
OUTDOOR Ausgabe 07/2020
Touren