Teil des
OD-0612-Isomatten-Test-Thermarest (jpg) Hersteller

Isomatten im Test

Testbericht: Therm-A-Rest Neoair XLite

Obwohl die federleichte Therm-A-Rest Neoair Xlite kräftig ­raschelt, bleibt sie die erste Wahl für Grammzähler.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen
outdoor Trekking-Ratgeber 2017
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 14 Seiten)
2,49 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Schlafkomfort
Sehr gut polsternde Matte; recht lange, für kräftige Personen aber zu schmale Liegefläche. Glat­tes Material. Matte raschelt extrem stark, wenn man sich bewegt.

Handhabung
Aufblasen erfordert langen Atem – außer mit dem extra erhältlichen Pumpsack (85 g). Gut zu entleeren.

Temperaturbereich
Komfort-/Limitwert: 0/–8 °C

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 150 Euro
Gewicht 335 g
Packmaß 29 x 8 cm
Liegefläche 182 x 49 cm
Dicke 6,0 cm
Konstruktion Luftmatratze mit über 80 Kammern/reflektierende Lage

Schlafkomfort

Handhabung

Wärme/Gewicht

Wärme/Packmaß

Strapazierfähigkeit

Therm-A-Rest Neoair XLite im Vergleichstest

OD-0612-Isomatten-Test-Lestra (jpg)
Matten

Fazit

Obwohl die federleichte Therm-A-Rest Neoair Xlite kräftig ­raschelt, bleibt sie die erste Wahl für Grammzähler: Kein anderes Modell in dieser Gewichtsklasse kann ihr in puncto Wärmeleistung und Liegekomfort das Wasser reichen.

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Matten OD 0718 Tested on Tour Montbell Down Hugger 900 #2 Empfehlenswerte Isomatten und Hängematten Draußen schlafen

Die Auswahl an Isomatten ist riesig.