Warum wir Trekking so lieben
Tipps für Mehrtagestouren und Trekking mit Zelt
Rejka Antao 2 Light XL Rejka

Trekking-Zelte im Test: Rejka Antao 2 Light XL

OUTDOOR-Testsieger 02/2022 Testbericht: Rejka Antao II Light XL

Alle Vor- und Nachteile des getesteten Rejka Antao 2 Light XL Zeltes + technische Daten ...

Die kleine Zeltschmiede Rejka bietet hochfunktionelle Zelte für verhältnismäßig wenig Geld. Das Antao 2 Light XL, ein Dreibogentunnel mit riesengroßer Apsis, widersteht sintflutartigen Regenfällen und Orkanböen, bietet zwei Personen mit Gepäck genügend Platz, im luxuriösen Vorraum kannst du nasse Sachen ausziehen und kochen. Auch der Aufbau klappt dank Farbmarkierungen flott. Und das Gewicht? Geht ebenfalls voll in Ordnung.

Rejka Antao 2 Light XL
Rejka
Das Antao 2 Light XL sichert sich den OUTDOOR-Testsieg 02/2022.
  • Preis: 450 Euro
  • Gewicht: 2800 g
  • Packmass/Gestängelänge: 5,8 l/39 cm
  • Fläche Innenzelt/Apsis: 2,2/2,2 m2
  • Liegelänge/Höhe: 190/98 cm
  • Aufbau: Außen-/Innenzelt gekoppelt
  • Einsatzbereich: Frühling bis Winter

Wetterschutz:

Flattert bei Sturmböen um die 100 km/h zwar stark, bleibt aber stehen und hält Regen sowie Bodennässe ab.

Komfort:

Gewicht/Packmass:

Aufbau/Handling:

Materialqualität:

Testfazit:

Wetterfest, geräumig, recht leicht und in Anbetracht der top Performance günstig: Das Antao Light XL überzeugt.

Testurteil: Sehr gut (OUTDOOR-Kauftipp 02/2022)

Das Testergebnis aus dem Jahr 2016

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Bei Touren in Schlechtwetterregionen ist eine große Apsis, in der man Regensachen an- wie ausziehen und kochen kann, Gold wert. Das gilt auch für die Sturmstabilität, den Nässeschutz und eine effektive Zeltbelüftung, die bei längeren Aufenthalten die Kondenswasserbildung im Zaum hält. Wie passend, dass all diese Punkte Rejkas Antao II Light XL erfüllt. Kritik? Im Innern des Zweipersonenzeltes ist es recht düster und niedrig. Doch dafür steht das Zelt im Nu, wiegt nicht viel und besteht aus reißfestem Material.

Wetterschutz: Das Rejka Antao II Light XL Zelt trotzte in unserem Test 2016 vor der Windmaschine veritablen Stürmen (Windgeschwindigkeiten jenseits der 130 km/h-Marke), ist starkregendicht und hält Bodennässe zuverlässig ab.

Komfort: Pluspunkte geben die große Apsis und gute Belüftung des Rejka-Tunnelzeltes. Der dunkle, niedrige und kleine Innenraum kostet Punkte.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 380 Euro
Gewicht 3000 g
Aufbau Außen- und Innenzelt zusammen
Windstabil bis 130 km/h (Zelt steht noch gut) > 150 km/h (wird niedergedrückt)
Liegefläche 2,0 qm
Fläche Apsis 1,9 qm
Länge 180 cm
Innenhöhe 91 cm

Grundriss

OD 2016 Grundriss Innenraum Rejka Antao 2 Light XL
outdoor
Grundriss Innenraum Rejka Antao 2 Light XL

Einsatzbereich

od-0816-zelt-einsatzbereich-reijka-antao-II-light-xl (JPG)
outdoor
Trekking-Zelte im Test

Wetterschutz

Komfort

Gewicht

Auf-/Abbau

Qualität

Rejka Antao II Light XL im Vergleichstest

OD 2016 Zelte im Test Aufmacher
Zelte

Fazit

Sie suchen ein günstiges, sturmstabiles Zelt mit großer Apsis für Nordlandtouren? Dann kommt das Rejka Antao II Light XL auf alle Fälle in die engere Auswahl.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Trekking
Alpentreks - Dolomiten
Weltweit
Reisereportage Heft 05/2021: Trekkingcamp Frankenwald
Touren & Planung
ToT:12/2021: Kelty Night Owl 2
Zelte
Trekking Sauerland/ 01/2022
Deutschland
Mehr anzeigen