Testbericht: Hilleberg Niak (Testsieger)

Hilleberg Niak Zelt
Foto: Hilleberg

Testurteil

Testsieger-Logo: Testsieger
Testsieger-Logo: Testurteil überragend

Das Hilleberg Niak verbindet ein sehr niedriges Gewicht mit gutem Raumangebot und deutlich robusteren Materialien als bei den meisten anderen Leichtzelten. Einziger Wermutstropfen: Weil es nur einen Eingang gibt, muss die hinten liegende Person über die vordere Person krabbeln, wenn sie nachts raus muss. Wetterschutz sowie Auf- und Abbau sind top, die Apsis lässt sich über die ganze Zeltlänge öffnen und ermöglicht eine fantastische Aussicht.

Empfehlenswerte Ausrüstung und Bekleidung

Preisvergleich:

Technische Daten

Preis

900 Euro

Gewicht

1690 g

Packmaß

4,6 l

Windstabil bis

100 km/h

Nutzfläche

2,7/1,9 qm

Liegefläche

1,85 m

Zubehör

Alle benötigten Heringe (10 Stück) und Gestänge-Ersatzsegment im Lieferumfang enthalten.

Zeltskizze

od-0619-leichtausruestung-zelte-grafik-skizze-hilleberg (jpg)
Redaktion
Leichtausrüstung im Test - Zelte

Einsatzbereich

od-0619-leichtausruestung-zelte-grafik-einsatzbereich-hilleberg (jpg)
Redaktion
Leichtausrüstung im Test - Zelte

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmass

Handling/Aufbau

Haltbarkeit

Hilleberg Niak (Testsieger) im Vergleichstest

Fazit

Langlebig, vielseitig und wetterfest – das ultraleichte Niak von Hilleberg ist jeden Cent wert.

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 08.11.2022

Abo ab 13,50 €