OD 4 Ligurien-Spezial 0209_1 Ben Wiesenfarth

Outdoor-Tipps: Finale Ligure

Wandern, Biken und Klettern in Ligurien

Nirgendwo liegt im Winter das gute Wetter so nah wie in dem Riviera Örtchen Finale Ligure. Ob Wandern, Biken oder Klettern - alles ist möglich. Die zehn Top-Tipps hier.

Finale Ligure liegt 60 Kilometer südwestlich von Genua an der Palmenriviera, womit über das Klima vor Ort eigentlich schon alles gesagt wäre: mild selbst im Winter. Vor der Tür funkelt das Meer, im Hinterland warten bis zu 1000 Meter hohe Berge. Outdoorer lieben den Ort Finale Ligure mit dem mittelalterlichen Flair als Winterzuflucht und als Startpunkt für endlose Wanderwege sowie hunderte von Mountainbike-Trails. Sportkletterer haben vor den Toren von Finale Ligure über 2000 Routen zur Auswahl. Ein paar Tipps für einen gelungenen Outdoor-Trip in Finale Ligure an der Italienischen Riviera haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Weitere Infos zu Ligurien:

OD 9a Ligurien-Spezial 0209_1
Weltweit
OD 8 Ligurien-Spezial 0209_1
Italien

Top-Wanderung in Finale Ligure

OD 4 Ligurien-Spezial 0209_1
Ben Wiesenfarth
Felspassage Wandern Ligurien

Quintessenz des Wanderns um Finale Ligure: eine Tour von Finalpia über Verzi zum Bric dei Monti, dann über den Bric dei Corvi nach Varigotti, 20 km, 4,5 h.

Übernachten im Landesstil

Wer nicht campen mag, dem sei als Quartier ein Agriturismo empfohlen, ein umgebauter Bauernhof in den Hügeln um Finale Ligure. Info: www.agriturismo.it

Campingplatz im Grünen

Eine gute Adresse für Camper: www.campingsanmartino.it - als einer der wenigen Zeltplätze hat Camping San Martino ganzjährig geöffnet. Er liegt nordöstlich von Finale bei Le Manie - idyllisch im Grünen.

Wissen, wo es langgeht

Als Wanderkarte empfiehlt sich die Kompass-Karte "Costa Ligure/Ligurische Küste", Kompass WK 642, im Maßstab 1:50.000, Preis: 8,50 Euro. Weitere Infos über die Wandermöglichkeiten in der Region: "Wandern in Ligurien", G. Henke/C. Henning, Dumont, 12,95 Euro.

Biken in Finale Ligure: Die 24-h-Route

Hört sich sportlich an, ist aber halb so hart: Die Route des 24-h-Rennens von Finale dauert nur eine halbe Stunde. 225 Hm, 7,5 km, Start/Ziel am Campingplatz Terre Rosse bei Le Manie.

Runde für konditionsstarke Biker

Hart, aber herzlich: Die Radrunde von Finale über San Bernardo und Orco durchs Val di Nava nach Boragni, dann hinauf zum Bric dei Corvi, ab nach Varigotti und zurück nach Finale. 1400 Hm, 42 km, 5–6 h.

Service für Bike-Einsteiger und Eilige

Geführte Biketouren bietet unter anderem www.finalefreeride.com an. Hier kann man auch ein Shuttle zu den Start- und Endpunkten der Trails buchen.

Klettern mit Meerblick

In den Bergen oberhalb von Finale Ligure locken über 2000 Touren. Klettereinsteiger werden eher im Gebiet Bric del Frate fündig. Der Höhenzug nördlich von Finale lässt sich mit einer prächtigen Rundwanderung verbinden und bietet im Sektor Paretina di Pian Marino top Felsqualität ab dem fünften Schwierigkeitsgrad. Hilfreich: der Topoführer Finale 8.0 (dreisprachig, 38 Euro).

Abendprogramm für Outdoorer

Nach dem Klettern trifft man sich in Finalborgo im Café Centrale oder im Klettershop Rock store gegenüber. Gute Lebensmittel gibt‘s nebenan im Bioladen Nuova Arca. Die besten Spaghetti Carbonara auf dem Erdball serviert "I Sapori", Via Conzesione 52 in Finale Ligure.

Ausflugsziel für Schlechtwettertage

An Pausentagen lohnt ein Besuch der Altstadt von Alassio, zirka 30 Kilometer westlich von Finale Ligure.

Zur Startseite
Traumtouren Weltweit OD Indian Summer Lappland pixabay Wo der Indian Summer am schönsten ist 5 Regionen für ­perfekte Herbsttouren

Flammendrot und strahlendgelb – das sind die Farben des Indian Summers.

Mehr zum Thema Sehnsuchtsziele - von nah bis fern
od-0519-island-teaser (jpg)
Skandinavien
od 2019 mallorca-kapformentor-COLOURBOX9916390.jpg
Weltweit
CMT_19_nepal-tibet-bhutan-P_074 (jpg)
Touren
od-0917-norwegen-tafjordfjell-2 (jpg)
Weltweit