OD-1114-Rucksack-Test-Ortlieb-Elevation-Pro (jpg) Ortlieb

Testbericht: Ortlieb Elevation Pro 42

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-0815-trekkingrucksack-test-teaserbild Sarek Trekkingrucksack packen Boris
outdoor-Bestenliste: Rucksäcke
Sie erhalten den kompletten Artikel (2 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Ortlieb schickte 2014 den teuersten Testrucksack ins Rennen. Dafür glänzt der in Deutschland hergestellte, wasserdichte Ortlieb Elevation Pro 42 mit zähen Materialien und starken Trageeigenschaften. Mit wenig Gepäck macht der Tourenrucksack durch den weichen Rücken jede Bewegung mit - gut beim Klettern. Und wenn der Ortlieb Elevation Pro 42 bewusst gepackt wird, sitzt er selbst mit 15 Kilo satt auf der Hüfte. Manko: die geringe Kopffreiheit bei randvollem Rucksack.

Praxis/Ausstattung: Wasserdichter Einkammerpacksack (mit Rollverschluss) und Deckel. Abnehmbare Hüftflügel. Vollbepackt aber eingeschränkte Kopffreiheit. Muss sauber gepackt werden, sonst gut bedienbar.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 270 Euro
Volumen 42 l
Gewicht 1450-1200 g
Sonstiges Personen mit kurzen Rückenlängen sollten den Ortlieb Elevation Pro 32 (33 l, 1350 g, 250 Euro) wählen.

Trageverhalten

Komfort

Lastübertragung

Flexibilität

Kontrolle

Belüftung

Praxis/Ausstattung

Volumen zu Gewicht

Materail/Verarbeitung

Ortlieb Elevation Pro 42 im Vergleichstest

OD-1114-Rucksack-Test-Tourenrucksäcke Aufmacher 2014
Trekkingrucksäcke

Fazit

Wasserdichter, schnörkeloser und haltbarer Alpinrucksack. Der Ortlieb Elevation Pro 42 trägt sich mit wenig Gepäck schön flexibel, macht aber auch mit Gewicht Spaß. Made in Germany!

Zur Startseite
Mehr zum Thema Rucksäcke
Evoc Hip Pack Capture 7L
Sonstiges
Lowepro Photo Sport BP 300 AW II Rucksack
Rucksäcke
OD 0612 Alpencross MTB MS_BEN8791 (jpg)
Weltweit
Wildnis-Trekking im Sarek 26
Rucksäcke