Robuster 60-Liter-Rucksack fürs Trekking
Test: Exped Explore 60

Auf Trekkingtour ausprobiert: Der Exped Explore 60 Rucksack – unsere Testergebnisse hier ...

Wanderung auf dem Forststeig im Elbsandsteingebirge
Foto: Boris Gnielka

Was uns gefällt:

 top Lastübertragung

 Ausstattung & Materialwahl

 gut zu kontrollieren

 Sitz & Handhabung

Was uns nicht gefällt:

 oben herum weniger flexibel

Exped Explore 60
Boris Gnielka
Den Exped Explore 60 gibt es für Herren und Damen, sowie in den Größen 75 und Explore 45.

Zelt, frostfester Schlafsack, Isomatte, Proviant und Gas für sechs Tage, Ersatzwäsche ... Es kommt so einiges zusammen auf einer Trekkingtour im Winter (siehe Fotostrecke oben). Doch die große Frontöffnung zum Hauptfach (50 l) des Exped-Rucksacks machte das Packen zum Vergnügen, auch Deckel- und Fronttasche (5 & 3 l) schluckten einiges weg. 20 Kilo packt das stabile Tragesystem des Exped Explore 60 mit seinen breiten Trägern und kräftigen Hüftflügeln locker. Es lässt der Hüfte Bewegungsfreiheit, an den Schultern ist es allerdings steifer.

Into the Wild - Tipps

Sehr gut gefallen hat uns auch die gute Kontrollierbarkeit und das robuste Material des Exped Explore 60 (Metallhaken, kräftiges Nylon). Klasse auch, dass man die beiden Alustreben entnehmen und auf Rückenform biegen kann. Und dass es zwei Hüftgurttäschchen gibt: für Hundeleckerli, Lippenfettstift und dünne Handschuhe zum Beispiel.

Technische Daten

Ausprobiert

2 Wochen

Preis

240 Euro (Preisvergleich siehe unten)

Gewicht

1880 g

Gepäckvolumen

60 Liter

Max. Zuladung

25 kg

Hersteller-Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Weitere Rucksäcke im Test 2020:

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 08.11.2022

Abo ab 13,50 €