Testsieger 10/2021
Carinthia G145/G180 Lady

Den OUTDOOR-Testsieg 2021 bei den Kunstfaserschlafsäcken sicherte sich der Carinthia G145 und das Damenmodell G180 Lady. Warum, das erfahrt ihr hier ...

Carinthia Kunstfaserschlafsack G145
Foto: Carinthia

Was uns am Carinthia G145/G180 Lady gefallen hat:

 klasse Isolation

 perfekt passende Kapuze

 Weiche & atmungsaktive Stoffe

 antibakterielle Füllung

Schon der Vorgänger glänzte mit der besten Isolation in seiner Klasse. Das kann der aktuelle Carinthia G145 nicht toppen. Durch die antibakterielle, innere Füllage musst du ihn aber seltener waschen, was die Lebensdauer verlängert. Es gibt keinen Wärmekragen, doch die exakt anpassbare, zugfrei abschließende Kapuze hält die warme Luft im Innern. Die stärker gefüllte Damenversion mit Wärmekragen heißt Carinthia G180 Lady. Testurteil: Überragend (Testsieger 10/2021)

Empfehlenswerte Ausrüstung und Bekleidung
Carinthia G180 Lady Schlafsack
Carinthia
Hier das etwas stärker gefütterte Damenmodell Carinthia G 180 Lady.
  • Bedienung/Features: Schlicht und funktionell, der Zip und die Züge lassen sich einfach bedienen.
  • Schlafkomfort: Körperbetont, aber auch für kräftige Personen nicht zu eng. Weiche, höchst atmungsaktive Stoffe, bequeme, weit zu öffnende, exakt anpassbare Kapuze.
  • Sonstiges: M/L bis 1,85/ 2,00 m. Der G180 Lady wiegt 1095 g in Größe M (passt bis 1,70 m). Packmaß: 6,1 l, outdoor-Temperaturlimit: 3/–5 °C (wobei der untere Wert für weniger verfrorene Schläferinnen gilt)
  • Testfazit: Der G145 und das Damenmodell G180 Lady zeigen einmal mehr, dass Carinthia derzeit die leistungsfähigsten Kunstfaserschlafsäcke herstellt.
Carinthia Kunstfaserschlafsack G145
Carinthia

Die technischen Daten des G 145 im Überblick:

Weitere Schlafsäcke im Test:

Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €