Erstbegehungen, harte Routen & Boulder
Wer hat was geklettert?

Inhalt von

Harte Routen und Boulder: Die Französin Melissa Le Neve hat Action directe (11) wiederholt. Mit den Lockerungen kommen die Kletterer wieder an die Felsen – hier gibt es die härtesten Begehungen der letzten Wochen im Überblick.

Melissa Le Neve klettert Action directe (11)
Foto: Fabi Buhl

Die französische Kletterin Melissa Le Neve (30) konnte im April nach sechs Jahren Projektieren ihre bislang stolzeste Begehung vollenden: Sie kletterte die legendäre Action directe (11) im Frankenjura. Die Route, die von der Kletter-Ikone Wolfgang Güllich 1991 eröffnet worden war, gilt als erste glatte Elf der Welt und hat mit ihren speziellen Anforderungen schon viele hochkarätige Aspiranten abblitzen lassen. Doch gerade das hat für Melissa den Reiz ausgemacht. Im neuen KLETTERN-Magazin (ab 3. Juni am Kiosk) erklärt sie:

Unsere Highlights

"Eines Tages meinte Kilian Fischhuber: 'Action Directe? Der Sprung ist für Frauen unmöglich.' Unmöglich? Ich war im Spiel." Ebenso wie Altmeister Wolfgang Güllich musste auch Melissa speziell für die Route trainieren, doch hat sie nun bewiesen, dass sich auch ein Kilian Fischhuber mal verschätzen kann.

Mit den zunehmenden Lockerungen haben auch andere Kletterer und Boulderer wieder die Felsen besucht. Besonders ansehnlich sind dabei die Ticklisten der Wettkampfkletterer, die wegen der abgesagten Saison nun all ihre Fitness an den Fels bringen. Allein Jan Hojer hat in den letzten Wochen sechs 8c-Routen im Frankenjura abgeknipst, die 15-jährige Französin Oriane Bertone hat in Fontainebleau unzählige 8A-Boulder und mit Satan i helvete mal eben 8B gebouldert und der Slowene Jernej Kruder hat zwei mal 9a klettern können. Weitere harte Begehungen gibt's hier im Überblick.

Jakob Schubert (AT) klettert Weiße Rose (9a) am Schleier Wasserfall (AT)...

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

… und die Erstbegehung Walk the Line (9a) in Monkey Island (AT)

Jakob in Nihilist sit (Fb 8B) ab Minute 2:55:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Gabri Moroni (IT) klettert St. Anger (8c+/9a) in Arco (IT)

Erstbegehung: Jorg Verhoeven (NL) klettert Road to the Source (8c+) an der Schwarzen Wand (AT)

Martina Demmel (DE) klettert Battle Cat (8c) im Frankenjura

Erstbegehung: Heiko Queitsch (DE) klettert Sound of Silence (8c) im Frankenjura

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.


Moritz Welt (DE) klettert Infinity (8c+) im Frankenjura

... und Mantra (Fb 8B+)

Moritz Perwitzschky (DE) klettert Barracuda (8c+) am Kaitersberg (DE)

Drew Ruana klettert Death Star (V14)

Erstbegehung: Samuel Ometz (CH) klettert La Mola mola (9a) in Le Plamproz, Wallis (CH)

Thomas Dauser (DE) klettert 21 times tha pain (8c+) im Frankenjura

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Jan Hojer (DE) klettert Pain makes me stronger, every day! (8c+) im Frankenjura

Mona Kellner (DE) klettert Odd Fellows (8c) im Frankenjura


Erstbegehung: Nathaniel Coleman (US) klettert Lee Majors (5.14d) Dry Canyon, Southern Arizona (US)

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Erstbegehung: Stefano Ghisolfi (IT) klettert Beginning (9a/+) in Arco (IT)

Brooke Raboutou (US) klettert Muscle Car (V14)

Oriane Bertone (FR) klettert Satan i helvete (Fb 8B) in Fontainebleau (und mehrfach 8A)

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Christof Rauch (AT) klettert The Restless Mind (Fb 8B) in Zillergrund Wald (AT)

Erstbegehung: Loic Zehani (FR) klettert Les Fakirs (9a) in Orgon (FR)

Babsi Zangerl (AT) klettert Instructor (8c+/9a)

Erstbegehung: Markus Bock klettert The Book of Revelation (8B)

Daniel Woods (US) klettert Traffic (Fb 8C)

Erstbegehung: Federica Mingolla (IT) und Andrea Migliano klettern Gli Amici di Via Po (7b / 6c obl., 300m, RS3) – Punta Phuc, Valle dell’Orco (IT)

Sarah Kampf (DE) klettert New Orleans Heavy Weight Division (10+/11-) im Frankenjura

Erstbegehung: Clement Lechaptois (FR) klettert La fin de leur monde (Fb 8B) in Argentiere (FR)


Robert Leistner (DE) klettert Traumzeit (Fb 8B) im Bahratal (DE)

Erstbegehung: Lukas Mayerhofer (AT) klettert Generation new school (8c)

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.


Erstbeghung: Matt Fultz (US) klettert Linking Logs (V14)

Alex Waterhouse (GB) klettert The Kraken

Erstbegehung: Adam Ondra (CZ) klettert Ohnivak (Fb 8B)

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

... und Iceberg (Fb 8C)

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.


Matty Hong räumt im Tessin (CH) ab

Martin Mayer (DE) klettert Cannibal Corpse (Fb 8B+) in Heidelberg (DE)

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Erstbegehung: Giuliano Cameroni (CH) klettert Mojo rising (8c+)


Thilo Schroeter klettert Big Fish (Fb 8B) in Flatanger (NO)

Keenan Takahashi klettert Coup de Grace (9a) im Tessin (CH)

Jimmy Webb klettert Poison the Well (Fb 8C+) im Tessin

Jules Marchaland (FR) macht 5 einarmige Klimmzüge am Beastmaker 2000

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.
Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 08.11.2022

Abo ab 13,50 €