Das Gute liegt so nah
Urlaub in Deutschland: Wandern, Paddeln, Radfahren
Bamberg Colourbox.de
od-2018-deutschland-seen-walchensee-jochberg-COLOURBOX10011822 (jpg)
od-1018-oberallgaeu-BastianMorell-tk-3 (jpg) Allgäu Alpen Hochvogel
Paddeltour in der Feldberger Seenlandschaft 40 Bilder

Deutschland

Ob naturnahe Flüsse, wilde Schluchten, märchenhafte Wälder oder luftige Gipfel: Für diese Outdoor-Touren müsst ihr nicht weit reisen!

Von Camp zu Camp wandern

Dank der steigenden Zahl an Trekkingcamps darf man mittlerweile auch in mehreren deutschen Regionen ganz legal in freier Natur zelten – für viele das ultimative Outdoorerlebnis. Als Vorreiter der Idee gilt die Pfalz, wo 2009 die ersten sieben Wildnislager entstanden, seitdem sind acht weitere hinzugekommen. Eine lohnende Rundstrecke fürs lange Wochenende leitet z. B. vom Camp 8 bei Enkenbach-Alsenborn über die Plätze 9 bei Ramsen und 10 bei Imsbach und auf einer Variante zurück (45,5 km, 1190 Hm). Infos: trekking-pfalz.de

Burgentrio im Leiningerland

Mit rund 500 Burgen und Schlössern besaß die Pfalz im Mittelalter die höchste Dichte an Herrschaftsbauten in Deutschland. Ein besonders lohnender Ausflug entführt Wanderer in die Zeit der Leininger Grafen: Von ihrem Stammsitz Altleiningen leitet der Burgenweg (22,5 km, 6 Std., 555 Hm) weiter zu den Festungen Neuleiningen und Battenberg, neben kulturellen Glanzlichtern warten auch herrliche Aussichten s wie kuriose Steingebilde wie der »Kamelkopf«. Wegbeschreibung, Karte und Höhenprofil: tourenplaner-rheinland-pfalz.de

Im Reich von König Watzmann

Mit seinen zwei gewaltigen Zackenhörnern bildet das Watzmann-Massiv (2713 m) den alles beherrschenden Blickfang im Berchtesgadener Land. Um die sagenumrankte Bergmajestät gebührend zu bewundern, nehmen ausdauernde Wanderer etwa die sensationelle, technisch unschwierige Tour zum südlich aufragenden Hirschwieskopf (2114 m) in Angriff. Den Hammerblick von oben muss man sich verdienen: Zirka neun Stunden dauern der Auf- und Abstieg, dabei kommen rund 1450 Höhenmeter zusammen.

Naturpark Nagelfluhkette

Drei Gebirgskämme bilden in der Grenzregion zwischen Allgäu und Vorarlberg den Naturpark Nagelfluhkette. Als Paradetour gilt die knackige, mindestens siebenstündige Überschreitung des zentralen Gipfelgrats, eine leichtere und einsamere Traumtour startet in Balderschwang: der Aufstieg (5 Std., 13 km, 700 Hm) zum Hochschelpen (1552 m), mitten durch einen der urwüchsigsten Winkel des Gebirgsstocks. Das Tourenbuch »Wandern und Erleben im Naturpark Nagelfluhkette« gibt es in den Naturparkgemeinden für 4,50 Euro.

Auf den Chiemgauer Blumenberg

Ein grandioser Gipfelblick, der den Wilden Kaiser, die Hohen Tauern, das Karwendel sowie die Berchtesgadener und Stubaier Alpen erfasst, dazu eine überbordende Blütenpracht an seinen Hängen: Kein Wunder, dass der Geigelstein (1808 m) zu den begehrtesten Zielen im Bayerischen Teil der Chiemgauer Alpen zählt. Aus allen umliegenden Tälern ziehen Wege empor, als klassische Strecke gilt der technisch problemlose Westanstieg (7 Std., 1090 Hm) von Huben über die Priener Hütte (1410 m). Buch: Chiemgau, Rother 2018, 14,90 Euro

Wikinger-Friesen-Weg

Von den Stränden, Salzwiesen und Dünen der Nordsee-Halbinsel Eiderstedt bis zum 42 Kilometer langen Ostseefjord Schlei verlaufen die beiden kombinierbaren Routen (167 bzw. 177 km) des Wikinger-FriesenWegs. Die markierte Strecke entlang alter Handelswege führt Biker durch herb-schöne Küstenregionen und grünes Binnenland, dazwischen liegen verträumte Dörfer, charmante Städte sowie 43 Stellen, zudenen ein kostenloser Audioguide die Geschichte der Region erzählt. wikinger-friesen-weg.de

Hase-Ems-Tour

Mal entlang blühender Obstbaumalleen und Rosensträucher, mal vorbei an wildromantischen Heide- und Moorlandschaften rollen Radler auf der leichten Hase-EmsTour (5 Tage, 328 km, 930 Hm). Als Start der Rundstrecke bietet sich Melle an der Hasequelle an. Neben viel Naturidylle liegen auch mehrere geschichtsträchtige Orte am Weg, darunter etwa die Tuchmacherstadt Bramsche sowie Haselünne mit seinen berühmten Kornbrennereien. Infos: reiseland-niedersachsen.de

Taubertal-Radweg

Zwischen der Welterbestadt Rothenburg und Wertheim am Main fließt die Tauber durch ein herrlich naturbelassenes Tal, vorbei an alten Mühlen, romanischen Kirchen, historischen Klöstern und hübschen Weinorten. Den meist flachen und autofreien Radweg (103 km, 415 Hm) links und rechts des Flusses adelte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club mit fünf Sternen; wer sich die Sehenswürdigkeiten am Weg in Ruhe anschauen möchte, sollte sich drei Tage Zeit nehmen. liebliches-taubertal.de

Naturpark-Südheide-Tour

Die Lüneburger Heide beeindruckt nicht nur zur Blütezeit im August und Dezember: Besonders im wasserreichen Süden lassen sich im Frühjahr Scharen von Zugvögeln beobachten, darunter auch Kraniche und Störche. Zu den weiteren Naturschauspielen zählt das Wollgras, das die Moore im April und Mai als weißer Watteteppich überzieht. Vom Rad aus erlebt man die Region etwa auf der Naturpark-Südheide-Tour (219 km, 4–6 Tage), los geht’s in der schönen Fachwerkstadt Celle. lueneburger-heide.de

Albsteig

Der Albsteig ist nah am Wasser gebaut: Er folgt dem gleichnamigen Fluss auf gut 83 Kilometern von Albbruck am Hochrhein bis zur Quelle am Schwarzwaldkönig Feldberg (1493 m). Dabei geht es vorbei an sprudelnden Wasserfällen und durch wilde Schluchten, aber auch mal durchaus schweißtreibend hinauf zu traumhaften Aussichtskanzeln. Sportliche schaffen den Weg in drei Tagen; steht der Genuss im Vordergrund, teilt man die Strecke am besten in fünf Etappen auf. albsteig.de

Zwei-Täler-Steig

Auf dem Zwei-Täler-Steig im Naturpark Südschwarzwald lernen Wanderer zwei Gesichter der Region kennen. Im östlichen Teil zieht die Strecke auf schmalen Pfaden und oft steil durch Schluchten und felsiges Terrain, im Westen gemütlich entlang einfacher Wege über sanft geschwungene Höhenzüge. Als Startpunkt der fünftägigen Rundtour (106 km, 4120 Hm) empfiehlt sich Waldkirch (260 m), denn so ist nach dem Aufstieg zum höchsten Punkt des Wegs am Kandel (1241 m) der knackigste Anstieg bereits geschafft. Info: zweitaelersteig.de

Ins Altmühltal

Auf ihrer rund 120 Kilometer langen Reise von Gunzenhausen nach Töging vereint die Altmühl alles, was einen idealen Kanuwanderfluss ausmacht: eine Naturkulisse aus verträumten Wiesenlandschaften und imposanten Kalkfelsen, Kulturschmankerl wie die Baudenkmäler von Eichstätt sowie die spritzigen Bootsrutschen bei Hagenacker und der Hammermühle, die für eine Prise Action sorgen. Etwa eine Woche sollte man einplanen. Infos und Gewässerkarte: naturpark­altmuehltal.de

Eine Fahrt auf der Donau

Zwar zwängt sich die Donau beim niederbayrischen Weltenburg durch ihre berühmteste Engstelle. Doch der für Paddler interessanteste Abschnitt startet am weniger bekannten Durchbruchstal bei Beuron in Baden­Württemberg, wo teils über 200 Meter hohe Kalksteinwände den »schwäbischen Grand Canyon« bilden. Die etwa 21 Kilometer lange Fahrt von der Einstiegstelle Hausen bis nach Sigmaringen nimmt fünf bis sieben Stunden in Anspruch, auch kürzere oder längere Touren sind möglich. donautal­touristik.de

Dies sind nur einige Wander-, Paddel-, und Radtouren-Highlights in Deutschland – viele weitere Inspirationen für euren nächsten Deutschland-Urlaub findet ihr den Artikeln und Tourenbeschreibungen unten auf der Seite.

Deutschland Herbstwandern in der Eifel Wilde Wege rund um Monschau

Die Kleinstadt Monschau gilt als schönstes Tor zum Nationalpark Eifel: einem Wanderparadies mit tiefen Wäldern, Aussichtsbergen und mystischen Mooren. Infos und alle 5 Etappen der Tour hier...

Deutschland Top-5 Deutschland-Ziele Unsere Lieblingstouren in Deutschland

Jeder hat seine Lieblingsregion in Deutschland. Auch die OUTDOOR-Redaktion kehrt immer wieder gerne an bestimmte Plätze zurück. Das sind sie ...

Touren Burgenwandern in Deutschland 15 Burgen, die ihr gesehen haben müsst

Deutsche Burgen sind magische Anziehungspunkte – besonders wenn damit noch eine schöne Wanderung verbunden ist. Wir haben 15 Burgen herausgesucht, die ihr unbedingt mal erwandern solltet!

Deutschland Trekkingtour in der Sächsischen Schweiz Der Forststeig im Elbsandsteingebirge

In Wurfweite der tschechischen Grenze: die Trekkingtour Forststeig. Ein knapp 100 Kilometer langer Weitwanderweg, der Wanderer durch wilde Elbsandstein-Landschaften führt. Wanderimpressionen, Infos und GPS-Daten hier ...

Touren & Planung Ganz legal wild zelten Alle Trekkingcamps in Deutschland

Jetzt auch mit neuer Podcast-Episode über die Eifel-Camps ...

Deutschland Wandern im Schwarzwald Unterwegs auf dem urigen Renchtalsteig

Der Renchtalsteig im Schwarzwald lockt auf 98 Kilometern mit sagenhaften Aussichten. Alle wichtigen Infos für Renchtalsteig-Wanderer hier ...

Deutschland Kanufahren in Mecklenburg-Vorpommern Die Top-Touren auf den Feldberger Seen

Auf der Mecklenburgischen Seenplatte leben noch wilde Adler. OUTDOOR-Redakteur Gunnar Homann hat sich auf die Suche nach ihnen gemacht – per Kanu auf den Feldberger Seen.

Deutschland Schwarzwald - Wandertipps Auf den Spuren des Bollenhuts im Kinzigtal

In der Heimat des Bollenhuts locken Genusstouren – und ganz besondere Schlafplätze ...

Deutschland Neuer Radwanderweg in Baden-Württemberg Badischer Weinradweg

Dieses Jahr eröffnete der "Badische Weinradweg". Wir stellen ihn vor + 25 weitere Highlights in Baden-Württemberg (siehe Fotostrecke).

Menschen und Abenteuer Lieblingsplätze unserer User Die Top-Spots in Baden-Württemberg

Hier die besten Einsendungen aus dem Fotowettbewerb "Baden-Württembergs schönste Outdoor-Spots" ...

Deutschland Biwaknächte, Radwanderungen & mehr Mikroabenteuer in Deutschland

Wer die gewohnten Bahnen verlässt, kann auch in Zeiten wie diesen Abenteuer erleben. Die OUTDOOR-Redaktion hat es ausprobiert ...

Deutschland Urlaub in den Allgäuer Alpen 10 Traumtouren rund um Oberstdorf

Die Allgäuer Berge zu Fuß erleben! Einige der schönsten Wanderwege & Bergtouren rund um Oberstdorf in den Allgäuer Alpen stellen wir euch hier vor ...

Touren Campingurlaub in Corona-Zeiten Tipps für den Urlaub auf dem Campingplatz

Die Camping-Plätze in Deutschland sind wieder offen – natürlich mit entsprechenden Abstands- und Hygiene-Vorschriften. Was ihr derzeit beachten solltet ...

Flora & Fauna Nationalparks in Deutschland Wo es wild wuchern darf

Alle großen Schutzgebiete Deutschlands im Überblick ...

Deutschland Urlaub in Deutschland Sechs Reiseziele für deine To-Do-Liste

Paddeln, Wandern, Biwakieren: Sechs coole Inspirationen fürs Outdoor-Jahr 2020 ...

Touren & Planung Reisetipps Deutschland 10 schöne Stellplätze an Badeseen

Wohnmobil-Stellplatz direkt am See gesucht? – Eine Auswahl unserer Schwesterzeitschrift PROMOBIL.

Touren Microadventures Die besten Abenteuer vor der Haustür

Unter Sternen schlafen, dem Fluss folgen, eine Nacht im Wald verbringen: In Zeiten von Corona sind die kleinen Ziele vor der Haustüre die besten ...

Deutschland Schwarzwald - Breisgau Wandern rund um Freiburg

Keine deutsche Stadt bekommt so viel Sonne ab wie Freiburg im Breisgau, und ringsum locken herrliche Wanderungen. Diese Wanderwege können wir empfehlen ...

Deutschland Schwarzwald - Breisgau - Freiburg Bergwanderung Schauinsland (1284 m)

Auf den zweiten Freiburger Hausberg neben dem Rosskopf führen viele Wege. Der wahrscheinlich schönste vom Stadtrand über den Kybfelsen auf den Gipfel ...

Deutschland Schwarzwald - Breisgau - Freiburg Auf den Hinterwaldkopf (1198 m)

Der herrliche Aussichtsberg hoch über dem Höllental bietet einen 360-Grad-Blick auf einige der berühmten Schwarzwald-Gipfel ...

Deutschland Schwarzwald - Breisgau - Freiburg Wanderung auf den Rosskopf (737 m)

Den Lieblingshausberg der Freiburger krönt der stählerne Friedrichsturm, der grandiosem Blicke über Stadt und Schwarzwald bietet ...

Deutschland Schwarzwald - Breisgau - Freiburg Auf dem Kaiserstuhlpfad

Einmal von Nord nach Süd über das Rückgrat des Kaiserstuhls. Tipps und Wegverlauf – auch als GPS-Daten zum Download – hier ...

Deutschland Zugspitz-Tour Etappe 1 Wanderung zur Höllentalangerhütte

Gut zum Einwandern: In zwei Stunden erreichen Wanderer vom kleinen Ort Hammersbach die idyllisch gelegene Höllentalangerhütte (1387m). Das Highlight der Tour ist die wilde Höllentalklamm mit ihren steilen Felswänden.

Deutschland Zugspitz-Tour Etappe 2 Höllentalangerhütte - Wiener-Neustädter-Hütte

Traumblicke auf den Eibsee, die Alpspitze und auf die Zugspitze kennzeichnen diese Wanderung von der Höllentalangerhütte zur Wiener-Neustädter-Hütte ...

Deutschland Zugspitz-Tour Etappe 3 Auf den Gipfel der Zugspitze

Diese Tour führt auf das Dach Deutschlands – inklusive leichtem Klettersteig und etwas Rummelplatzflair auf der Zugspitze (2962 m). Vom Kreuz am Ostgipfel sieht man bei klarem Wetter bis zu 400 weitere Berge.

1 2 3 ... 11 ... 20