Warum wir Trekking so lieben
Tipps für Mehrtagestouren und Trekking mit Zelt
od-0818-zelte-test-hilleberg-nallo3GTG-b-freisteller (jpg) Boris Gnielka

Test: Hilleberg Nallo 3 GT

Testbericht: Hilleberg Nallo 3 GT Zelt

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-0818-zelte-test-robens-goshawk-eingang-apsis (jpg)
Test 2018: Zelte Zweipersonenzelte im Vergleich
Sie erhalten den kompletten Artikel (8 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil überragend

Der Bestseller im Hilleberg-Sortiment entpuppte sich im Test 2018 als wahrer Tausendsassa. Dank zweier Eingänge, die sich für bessere Ventilation sowie leichteren Zugang bis zum Zenit öffnen lassen, und exzellentem Handling bietet das Zelt viel Komfort.

Auch an Platz mangelt es beim Hilleberg Nallo 3 GT nicht, erst recht nicht in der Riesenapsis. Des Weiteren punktet das Hilleberg Nallo 3 GT mit bestem Wetterschutz sowie langlebigen, extrem robusten Materialien. Das hat aber seinen Preis - rund 1000 Euro müssen Käufer für dieses exzellente Trekkingzelt einkalkulieren.

Video: Innenraum & Sturmtest

Video: Aufbau & Tipps vom Hersteller

Weitere Zelte im Test 2018:

Test 2018: Zweipersonenzelte: 10 Trekkingzelte im Test

od-0818-zelte-test-exped-mars-extreme-freisteller (jpg)
od-0818-zelte-test-exped-mars-extreme-freisteller (jpg) od-0818-zelte-test-fjallraven-abisko-view-freisteller (jpg) 21 Bilder

Technische Daten

Preis 1090 Euro
Gewicht 3120 g
Packmaß 7,7 l
Windstabil bis Heck: 100–145 Seite: 120–145 km/h
Nutzfläche 2,5/2,6 qm
Liegefläche 188/98 cm
Zubehör Ersatz-Gestängesegment, Reparaturhülse, Anleitung, Heringe: 20 lange, stabile X-Profile

Zeltskizze

od-0818-zelttest-grundriss-hilleberg (jpg)
Redaktion
Outdoor Zelttest 2018 Hilleberg Grundriss

Idealer Einsatzbereich

od-0818-zelttest-einsatzbereich-hilleberg (jpg)
Redaktion
outdoor Zelttest 2018 Hilleberg Einsatzbereich

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmass

Handling/Aufbau

Materialqualität

Hilleberg Nallo 3 GT Zelt im Vergleichstest

OD 0818 Zelte Test Teaser Aufmacher
Zelte

Fazit

Das Hilleberg Nallo 3 GT ist ein komfortables, sehr solides Sturmzelt für Touren in unwirtlichen Regionen. Es kostet zwar viel, glänzte im Test 2018 aber mit bestem Wetterschutz und feinsten Materialien.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Trekking
Heft 06/2021 Reisereportage Slowenien Juliana Trail
Weltweit
Fernwander-Veranstaltungsreihe in ganz Europa; Highlander
Menschen und Abenteuer
Nigor Piopio Solo-Zelt
Zelte
Camping and Making Sausages on the Campfire
Touren & Planung
Mehr anzeigen