OD-0813-Tested-on-Tour-Helsport-Superlight-2-Camp (jpg) Helsport
OD-1213-tested-on-tour-viking-victory (jpg)
OD-1013-Tested-on-Tour-Source-Widepack-2liter (jpg)
OD-1013-Tested-on-Tour-Magicmaps-Tourexplorer50 (jpg)
OD-1213-tested-on-tour-Fjallraven_BarentsPro 60 Bilder

Testbericht: Helsport Superlight 2 Camp

Bewertung:

Was uns gefällt:

 extrem leicht, winziges Packmaß

 geräumiges Innenzelt, riesige Apsis

 sehr guter Wind- und Nässeschutz

Was uns nicht gefällt:

 nicht verstellbare Heringsschlaufen

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp

Mit dem neuen Superlight 2 Camp trifft Helsport ins Schwarze: Das ultraleichte Dreibogentunnelzelt bietet zwei (großen) Personen samt viel Gepäck Platz, auch zum Sitzen, was in dieser Klasse selten ist. Außerdem schützt das bis zum Boden reichende Außenzelt vor Zugluft – ideal bei kühlem Wetter wie in Skandinavien. Der Wind- und Nässeschutz liegt auf hohem Niveau, die Material- und Verarbeitungsqualität ist sehr gut. Kritik gibt es nur für die nicht verstellbaren Heringsschlaufen.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Größe 2 Personen
Preis 849 Euro
Gewicht 1860 g
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Trekking
OD Hauptsache raus Podcast - mit Text und Grafik
Sonstiges
Gorewear R7 Regenjacke Shakedry Fahrrad
Ausrüstung
Wanderin bei Filzmoos im Salzburger Land
Ausrüstung
Ausrüstung