MSR Access 3 im Test 2020
Ein stabiles Leichtzelt für drei Personen?

Die Antwort auf die Frage und alle Testergebnisse zum MSR Access 3 Trekkingzelt gibt's hier ...

MSR Access 3 - Dreipersonenzelt
Foto: MSR

Gleich mal vorweg: Auch wenn man sich zur Not zu dritt ins MSR Access 3 Zelt quetschen kann, so richtig wohl fühlen sich darin nur zwei Personen. Der hohe Innenraum des MSR Access 3 bietet viel Sitzfläche, während in die kleinen Apsiden (insgesamt zwei Vorräume) nur das Nötigste passt. Durch fehlende Außenzeltlüfter entsteht außerdem viel Kondenswasser im Innenraum des MSR Access 3.

Kompletten Artikel kaufen
Trekking-Special (Heft 02/20)
Ausrüstung & Tipps für Zelttouren
Sie erhalten den kompletten Artikel (13 Seiten) als PDF
2,99 € | Jetzt kaufen

Was uns gefällt:

 geringes Gewicht

 viel Sitzfläche

Tipps für Mehrtagestouren

Was uns nicht gefällt:

 nicht gerade günstig

 schwache Belüftung

 kleine Vorräume und wenig Platz für drei Personen innen

Access 3 - Drei-Personen-Zelt
MSR
Blick ins Innenzelt des MSR Access 3 - mit drei Personen wird es schon recht eng.

Die Windstabilität des MSR Access Dreipersonenzeltes war in unserem Test gut, könnte aber noch besser sein – dazu müsste sich das Außenzelt aber mit einem Klett am Gestänge befestigen lassen können. Ein absoluter Pluspunkt beim MSR Access 3 Zelt: das geringe Gewicht von lediglich 2,2 Kilogramm (mit 10 Heringen).

Access 3 - Drei-Personen-Zelt
MSR
Das MSR Access 3 mit geschlossener Apsis.
Technische Daten

Preis

830 Euro (UVP)

Gewicht

2200 g

Packmaß/Gestänge

5,0 l/50 cm

Windstabil bis

90kmh

Fläche IZ/ Apsis

3,7/3,0/1,8 m2

Liegelänge/IZ-Höhe

1,99/1,17 m

Sonstiges

8 Heringe im Lieferumfang enthalten, für den Aufbau auf Tour empfehlen sich 10 Stück.

Testfazit & Sternebewertung

Nur wenn minimales Gewicht wichtiger ist als Komfort und Wetterschutz, punktet das MSR Access 3 Trekkingzelt.

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmass

Handling/Aufbau

Haltbarkeit

Preisvergleich:

Hinweis: Im Winter konnten wir das Zelt noch nicht testen, aber der Hersteller Mountain Safety Research verspricht, dass "der stabile Rahmen dem Gewicht von Schnee stand hält und bei kaltem Wetter schnell aufgestellt werden kann. Das MSR Access 3 sei "ein ideales Basiscamp für Schneegebiete oder mehrtägige Touren quer durchs Gelände + warm genug für kalte Winternächte und doch so leicht, dass es problemlos getragen werden kann." Dazu gibt es auch ein Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

(Diesen Testbericht + weitere Ausrüstungstipps für Trekkingtouren gibt es auch als PDF zum Kaufen und Runterladen, siehe oben)

Weitere MSR-Zelte im OUTDOOR Test

Allgemeine Aufbautipps:

Trekkingzelte im Vergleichstest 2019:

Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €