Best of Test
Empfehlenswerte Ausrüstung und Bekleidung
od-0217-trekkingspecial-gregory-paragon-58 (jpg) Gregory

Test: Gregory Paragon 58

Testbericht: Gregory Paragon 58

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen
outdoor Trekking-Ratgeber 2017
Sie erhalten den kompletten Artikel (14 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Praxis/Ausstattung
Die dünnen Riemchen lassen sich schlecht greifen, und das Bodenfach bietet recht wenig Platz. Die übrige Ausstattung geht dagegen voll in Ordnung.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Typ Trekkingrucksäcke
Preis 220 Euro
Packvolumen 72 (davon 8l im Deckel) l
Gewicht 1645g (1470g ohne Deckel)

Trageverhalten

Komfort

Lastübertragung

Flexibilität

Kontrolle

Belüftung

Praxis/Ausstattung

Volumen zu Gewicht

Material/Verarbeitung

Fazit

Wer auf langen Wildnistreks mehr als 20 Kilo trägt, liegt mit dem Gregory Paragon 58 richtig. Einen leichteren Schwerlastrucksack gibt es nicht.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Best of Test
Gorewear R7 Regenjacke Shakedry Fahrrad
Ausrüstung
Zelte im Test: Robens Goshawk
Zelte
Softshelljacken-Test-2020
Softshell-Jacken
Big Agnes Copper Spur HV 2 Expedition Zelt
Zelte