Tourenrucksäcke mit 40 bis 55 Liter Volumen im Test
Test: Rucksäcke für Berg- und Hüttentouren

Dank ständiger Weiterentwicklungen tragen sich moderne Tourenrucksäcke traumhaft komfortabel, so die Erkenntnis des dieses outdoor-Tests mit Tourenrucksack-Modellen zwischen 130 und 200 Euro. Das Testfeld und Impressionen vom Test zeigen wir euch in diesem outdoor-Video. Weitere Tipps und die Top-Rucksäcke aus unseren Tests stellen wir euch weiter unten vor ...

Idealer Einsatzbereich der Tourenrucksäcke: Kurztrips von Hütte zu Hütte und Kletter- oder Hochtouren ohne Zeltübernachtung. Eng am Rücken anliegende Rucksäcke tragen sich kontrollierter und steigern so die Trittsicherheit. Wichtig: ein flexibles Tragesystem, das Körperbewegungen nicht einengt, und ein etwas versteifter, bequemer Hüftgurt. Verzichten kann man bei diesen Tourenrucksäcken auf ein Bodenfach.

Unsere Highlights

Das Gepäckvolumen der getesteten Tourenrucksäcke liegt zwischen 40 und 55 Liter.

Die besten Tourenrucksäcke aus unseren Tests im Überblick:

(Stand Oktober 2018)

Einige der besten Rucksäcke aller Klassen aus unseren Tests gibt es auch in dieser Fotostrecke, inklusive Online-Preisvergleich:

Welcher Rucksack für welche Tour? – Wir geben Tipps:

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 08.11.2022

Abo ab 13,50 €