Equipment, Safety & Skitouren
Skitouren-Special
Mit Schöffel-Bekleidung auf Skitour - Lesertest 2020 Bastian Morell
Black Crows Camox Freebird Unisex Tourenski (2020/2021)
Black Diamond Helio Carbon 95 Unisex Tourenski (2020/2021)
K2 Wayback 96 Tourenski (2020/2021)
Salomon Man Explore 95 Unisex Tourenski (2020/2021) 21 Bilder

Tourenski speziell für Frauen - Neuheiten 2020

Test 2020 Tourenski speziell für Frauen

Ob mittelbreite Tourenski die besten Allrounder sind? Das haben wir getestet – auch sieben Tourenski-Modelle für Frauen ...

Wer diese Tourenski braucht?

Diese getesteten Tourenski-Modelle sind für kleinere Frauen gemacht, denn ihnen sind die meisten Unisex-Tourenski zu lang (diese lagen in unserem Testfeld 2020 in kleinster Größe meist über 1,60 m). Ski für Frauen gehen darunter, im Testfeld 2020 kam der kürzeste von Head: Der Head Kore 99W ist ab 153 Zentimeter erhältlich, die anderen Damenski im Test sind es ab 156 Zentimeter Länge. Und klar, mit der Länge sinkt auch das Gewicht: Rund 100 Gramm wird ein Ski pro 10 Zentimeter leichter, manche Hersteller wie K2 oder Scott specken ihre Damenski-Modelle noch deutlicher ab – ideal für leichte Skifahrerinnen, die in der Regel auch mit weniger Kraft unterwegs sind. In vielen Fällen sind die Damenski auch noch einen Tick günstiger zu haben – einen tagesaktuellen Online-Preisvergleich liefern wir unter den einzelnen Tourenski-Testberichten in diesem Artikel gleich mit. Getestet wurden folgende Frauenski:

Die sieben Damenski-Modelle im Tourenski Test

(die entsprechenden Herrenmodelle und weitere Tourenski aus dem Test 2020 seht ihr oben in der Fotostrecke)

Armada Trace 98

Armada Trace 98 W Tourenski (2020/2021)
Armada
Armada Trace 98, Preis: 599,95 Euro.

Armadas Fokus liegt beim Trace 98 klar auf einer starken Performance bergab. Einfach zu fahren, dabei auf jedem Untergrund und bei jedem Tempo stressfrei und zuverlässig, punktet der Damenski bei freeride-orientierten Skifahrerinnen und allen, die bei der Abfahrt Spaß haben wollen. Der Preis für diese starke Leistung bergab: Für richtig lange Aufstiege ist der Ski schon etwas schwer, lockere Skitouren und Zustiege sind aber problemlos möglich. Damit empfiehlt sich der Armada Trace 98 – ebenso wie das Herren-Skimodell Armada Tracer 98 – als starker Alleskönner zum fairen Preis.

  • Preis: 599,95 €
  • Länge: 156/164/172 cm
  • Taillierung: 130-98-121 mm
  • Gewicht: 3100 g/172 cm
  • Die Armada Trace 98 Damenski sind in sehr kleinen Größen im Programm, ansonst baugleich mit den Herren-Modellen.

Elan Ripstick 94 W

Elan Ripstick 94 W Tourenski (2020/2021)
Elan
Elan Ripstick 94 W, Preis: 599,95 Euro.

Die "Ripsticks" von Elan für Damen unterscheiden sich in einer minimal unterschiedlichen Form vom Herrenski, dazu sind sie rund 50 Euro günstiger. Der Elan Ripstick 94 W Tourenski liebt weichen Schnee und Pulver – locker gefahren bei mittleren Radien kommt der Damenski in einen gleichmütigen Flow, ideal für Freeride-Genießer. Bei Tempo liegen die Ski dank ihres Gewichts satt und sicher, auf hartem Untergrund brauchen sie aber Druck, um präzise zu folgen. Für lange Aufstiege ist der Elan Ripstick 94 W – genau wie die Herrenversion – aber etwas zu schwer geraten. Die Stärke dieses Tourenskis liegt klar bei der Abfahrt im Gelände und auf der Piste.

  • Preis: 599,95 €
  • Länge: 175/163/170/177 cm
  • Taillierung: 135-94-110 mm
  • Gewicht: 3080 g/170 cm

Head Kore 99 W

Head Kore 99 W Tourenski (2020/2021)
Head
Head Kore 99 W, Preis: 750 Euro.

Keine Frage: Der Head Kore ist ein Abfahrts-orientierter Tourenski durch und durch. In tiefem Schnee bringt die breite Schaufel wunderbaren Auftrieb, auf hartem Untergrund liegt der schwere Ski satt und folgt absolut sicher und zuverlässig. Dabei fordert der teure Head Kore 99 W seine Fahrerinnen nie, sondern macht einfach stressfrei mit, was immer gerade ansteht. Für längere Aufstiege wiegt dieser Damenski aber zu viel – freerideorientierte Gelegenheits-Tourer nehmen das angesichts seiner starken Fahrleistungen gern in Kauf. Die Head Kore 99 W sind baugleich zum Herrenski aber in kürzeren Längen erhältlich.

  • Preis: 750 €
  • Länge: 153/162/171 cm
  • Taillierung: 131-97-118 mm
  • Gewicht: 3350 g/171 cm

K2 Talkback 96

K2 Tallback 96 W Tourenski (2020/2021)
K2
K2 Talkback 96, Preis: 599,95 Euro.

"Wayback" und der Damenski "Talkback" sind absolute Tourenski-Klassiker, die K2 aber regelmäßig dem neuesten Stand der Technik anpasst. So auch für die Saison 2020/2021: Das neue Modell gehörte zu den leichtesten Ski im Testfeld (2,5 – 2,7 kg), und auch am Berg sind sie immer ganz vorn dabei. Denn trotz ihres Leichtgewichts werden diese Tourenski nie unruhig oder zappelig, sondern folgen stets zuverlässig. Wer den K2 Talkback gemäßigt fährt, mag den ausgewogenen Ski etwas langweilig finden – gibt man ihm aber die Sporen, zeigt der Ski sein volles Potenzial und belohnt Skitfahrerinnen mit maximalem Fahrspaß. Immer und überall.

  • Preis: 599,95 €
  • Länge: 156/163/170 cm
  • Taillierung: 128-96-115 mm
  • Gewicht: 2560 g/170 cm
  • Kauftipp (OUTDOOR 12/2020)

Movement Session 95 Women

Movement Session 95 W Tourenski (2020/2021)
Movement
Movement Session 95 Women, Preis: 729,95 Euro.

Die Schweizer Marke Movement Skis schickt mit dem neuen Session 95 Women einen sehr gutmütigen Freetourer auf den Berg. Der Damenski macht besonders im weichen Schnee eine gute Figur, denn die Schaufel schwimmt gut auf. Je härter es wird, muss er aber mit um so mehr Druck gefahren werden. Insgesamt gibt der Movement-Damenski aber etwas wenig Feedback und wirkt dadurch zurückhaltend. Beim Gewicht liegen die teuren Ski im guten Mittelfeld – kein Problem für Genuss-Tourer und alle, die einen entspannten Allround-Tourenski suchen. Die Damenversion ist baugleich zum Herrenski bis auf die Längen. Zudem ist der Movement Session 95 Women rund 30 Euro günstiger.

  • Preis: 729,95 €
  • Länge: 161/169 cm
  • Taillierung: 127-95-111 mm
  • Gewicht: 2620 g/169 cm

Scott Super Guide 95 W

Scott Superguide 95 W Tourenski (2020/2021)
Scott
Scott Superguide 95 W, Preis: 599,95 Euro.

Der bewährte Tourenski Scott Superguide startet überarbeitet in die neue Saison – zu spüren ist das vor allem am niedrigen Gewicht. Mit der 2,7 kg leichten Damenversion Scott Super Guide 95 W marschieren Frauen selbst bei härtesten Aufstiegen immer vorne mit. Bergab punktet der Scott Super Guide 95 W mit bewährten Stärken: immer präzise, immer zuverlässig. Egal auf welchem Untergrund, egal ob im Gelände oder auf der Piste – der Scott Superguide Tourenski mag die sportliche Gangart und belohnen aktive Skifahrerinnen mit ausgeprägtem Fahrspaß und zuverlässigem Charakter. Der Damenski kommt in minimale unterschiedlicher Shape wie das Herren-Modell.

  • Preis: 599,95 €
  • Länge: 160/168 cm
  • Taillierung: 128-94-113 mm
  • Gewicht: 2740 g/168 cm
  • Kauftipp (OUTDOOR 12/2020)

Völkl Blaze 94 W

Völkl Blaze 94 W Tourenski (2020/2021)
Völkl
Völkl Blaze 94 W, Preis: 670 Euro.

Der Völkl Blaze 94 W für 2021 ist eigentlich ein Freerideski – aufgrund des ordentlichen Gewichts geben die Ski aber auch als Tourenski eine sehr gute Figur ab und werden bei Aufstiegen nicht zum Klotz am Bein. Ihre Stärke spielt auch der Damenski bei der Abfahrt aus: als zuverlässiger Alleskönner. Im tiefen Schnee ist der Völkl Blaze 94 W ein Traum, aber auch auf ruppigem Untergrund liegt dieser Tourenski satt und sicher. Mit Druck gefahren, geht er erstaunlich wendig durch jeden Kurvenradius und beweist, dass moderne Ski dieser Breite nicht nur im Tiefschnee überzeugen können.

  • Preis: 670 €
  • Länge: 158/165/172 cm
  • Taillierung: 134-94-116 mm
  • Gewicht: 3020 g/172 cm

Weitere empfehlenswerte Tourenski-Modelle:

OD-2012-Alpecin-Skitouren-Team-Südtirol-Sarntaler-Alpen-Alpencross
Wintersport

Passende Skischuhe und Bindungen – Neuheiten 2020/2021:

OD_0411_Alpecin Alpencross_Team_30 (jpg)
Wintersport
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Lesen Sie auch
Touren
Mehr zum Thema Skitouren
ISPO Munich online: Gold Winner Snowsports
Wintersport
OD-2012-Alpecin-Skitouren-Team-Südtirol-Sarntaler-Alpen-Alpencross
Wintersport
Skitouren Special 2020, Rucksäcke + Zubehör
Wintersport
OD_0411_Alpecin Alpencross_Team_30 (jpg)
Wintersport
Mehr anzeigen