ps-sportcarver-test-2017-voelkl-racetiger-rc-tabelle (jpg) eigene Darstellung

Testbericht: Völkl Racetiger RC (Modelljahr 2017)

Testbericht: Völkl Racetiger RC (Modelljahr 2017)

Nicht ganz so sportlich, aber dafür sehr vielseitig einsetzbar, zeigt sich der Völkl Racetiger RC.

Testurteil

Testsieger-Logo: planetSNOW Tipp 2016/2017
Redaktion
Testsieger-Logo: Aktivo

Sehr breitbandiger und gleichsam sportlicher Ski, der sich in allen Radien präzise steuern lässt und superstabil liegt. Der Ski schafft es, seine sportlichen Eigenschaften mit hoher Agilität und Variabilität zu paaren. Ein ganz toller Ski für eine sehr breite Zielgruppe, der nahezu alles kann.

Einsatzbereich:

Prorider: 80%
Sportfahrer: 100%
Genießer: 40%

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 699,95 (inkl. Bind.) Euro
Länge 160, 165, 170, 175 cm
Taillierung 119-72-101 mm
Radius 17,5 m *

* bei 175 Zentimeter Länge.

Performance

ps-sportcarver-test-2017-voelkl-racetiger-rc-tabelle (jpg)
eigene Darstellung

Völkl Racetiger RC (Modelljahr 2017) im Vergleichstest

ps-sportcarver-test-2016-titelbild (jpg)
Wintersport

Fazit

Der Völkl Racetiger RC ist ein ganz toller Ski für eine sehr breite Zielgruppe, der nahezu alles kann.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Skitest
OD-2012-Alpecin-Skitouren-Team-Südtirol-Sarntaler-Alpen-Alpencross
Wintersport
DSV aktiv Safety Days
Touren
PS-Skitouren-Special-2012-Tourenski-Test-Freeride-Tourer-Ben-Wiesenfarth (jpg)
Wintersport
Skitour in den Alpen
Wintersport