od-1217-stirnlampen-nitecore-nu-30 (jpg) Nitecore

Testbericht: Nitecore NU 30

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Ausstattung: Tastensperre, Akkustandanzeige, Spot-, Rot- und Flutlicht, Kurzzeit-Boost.

Ausleuchtung: Scharf abgegrenztes Spotlicht zum Wandern nicht ideal. Dafür gibt‘s ein sehr helles Flut- und Rotlicht.

Praxis: Begeistert mit einer üppigen Ausstattung, sehr einfachem Zwei-Taster-Handling und bequemem Sitz.

Technische Daten

Preis 45 Euro
Gewicht 84 g
Akku 6,66 Wh (Wattstunden)
Ladedauer 3 h
Leuchtweite (getestet) 87-7 m (im 3-Stunden Schnitt: 75 m/nach 6 Stunden: 22 m/Rotlicht: 13 m/ Kurzzeit-Boost: 115 m)
Leuchtdauer (getestet) 16–>200 h

Ausleuchtung (60%)

Praxis

Leuchtdauer/-verlauf

Nitecore NU 30 im Vergleichstest

od-1217-stirnlampen-teaser-aufmacher nordlichter polarlicht (jpg)
Sonstiges

Fazit

Die günstigste Akkulampe im Test besticht mit starkem Akku, Ausdauer und top Ausstattung. Ein klasse Allrounder!

Zur Startseite
Weitere Ausrüstung Sonstiges Editors Choice 2020 - Zenbivy Light Bed 10° Editors Choice Die Lieblingsprodukte der Redaktion

Editors' Choice 2020: Ausrüstung, die wir gerne dabei haben auf unseren...

Mehr zum Thema Lampen
Headlmap Trail Speed 4XT von Silva
Sonstiges
Stirnlampen-Test 2019
Sonstiges
Basislager: Bushcraft - Fackel bauen
Camp & Equipment
Mountain Equipment Schlafsäcke
Sonstiges