od-2018-offpiste-elan-ripstick-96 (jpg) Hersteller
od-2018-offpiste-armada-invictus-99-ti (jpg)
od-2018-offpiste-atomic-vantage-97-ti (jpg)
od-2018-offpiste-blizzard-rustler-9 (jpg)
od-2018-offpiste-dynastar-legend-x96 (jpg) 17 Bilder

Offpiste-Ski im Test: Elan Ripstick 96 (DSV aktivTIPP)

Testbericht: Elan Ripstick 96

Der Ski Elan Ripstick 96 überzeugt im Test auf der Piste und im Gelände durch seine sehr harmonische Abstimmung und seine große Breitbandigkeit. Offenbart keine Schwächen. Liegt in allen Radien und Geschwindigkeitsbereichen sehr stabil und unterstützt den Fahrer perfekt. Super spritzig und wendig, ohne nervös zu wirken. Macht viel Spaß.

Testurteil

Testsieger-Logo: DSV aktivTIPP
outdoor
DSV aktivTIPP

Technische Daten

Preis 549,95 Euro
Länge 167, 174, 181, 188 cm
Taillierung 134-96-113 mm
Radius 19,5 (bei 188 cm) m

Performance

od-2018-offpiste-performance-elan-ripstick-96 (jpg)
outdoor
outdoor Offpiste-Special Test 2018

Elan Ripstick 96 im Vergleichstest

od-2018-offpiste-powder-mit-TEASER-1819-5983-dl (jpg)
Wintersport

Fazit

Der Ski überzeugt auf der Piste und im Gelände durch seine sehr harmonische Abstimmung und seine große Breitbandigkeit. Offenbart keine Schwächen. Liegt in allen Radien und Geschwindigkeitsbereichen sehr stabil und unterstützt den Fahrer perfekt. Super spritzig und wendig, ohne nervös zu wirken. Macht viel Spaß.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Skitest
OD-2012-Alpecin-Skitouren-Team-Südtirol-Sarntaler-Alpen-Alpencross
Wintersport
Mit Schöffel-Bekleidung auf Skitour - Lesertest 2020
Wintersport
OD_0411_Alpecin Alpencross_Team_30 (jpg)
Wintersport
DSV aktiv Safety Days
Touren
Mehr anzeigen