od-2015-messer taschenmesser topten aufmacher nah (jpg) Studio Nordbahnhof

Klappmesser, Bowie Knives, Taschenmesser

Die 10 besten Messer für Outdoor-Touren

Ein Messer kann man auf Tour gut gebrauchen – welche wir empfehlen können, seht ihr hier – mit Preisvergleich ...

Gute Messer gibt es viele – doch nicht alle eignen sich für Outdoor-Touren. Hier stellen wir euch zehn nützliche Taschenmesser, Klappmesser und Bowie-Messer für euer nächstes Outdoor-Abenteuer vor:

Opinel Inox Klappmesser

od-2015-messer-opinel-inox (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Opinel produziert seine leicht nachschärfbaren Messer seit Ende des 19. Jahrhunderts im französischen Savoyen. Eine Top-Wahl für Outdoorer ist das Opinel mit Zehn-Zentimeter-Feststellklinge und Hartholzgriff. Es wiegt nur 75 Gramm und kostet 11,70 Euro (tagesaktueller Preisvergleich siehe unten)

Deejo Klappmesser

od-2015-messer-deejo-klappmesser-wacholder (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Minimalistische 26 Gramm wiegt das Deejo-Klappmesser – inklusive Gürtelclip und Feststellklinge (9 cm). Neben der abgebildeten Variante mit Wacholdergriff (28,40 Euro) gibt es viele weitere, auch solche mit längerer Klinge. Eine Top-Wahl für Grammjäger.

Helle Outdoor-Messer

od-2015-messer-helle-fire (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Das hübsche Outdoor-Messer 190 G vom norwegischen Messerspezialisten Helle begeistert durch den feinen Birkenholzgriff und seine Klinge aus extrem schnitthaltigem Dreilagenstahl. Das Messer gibt es mit einer feinen Lederscheide zum Preis von 142,30 Euro.

Weitere Helle-Outdoormesser im Online-Preisvergleich hier.

Herbertz AISI 420 Taschenmesser

od-2015-messer-herbertz-taschenmesser (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Günstige 17,90 Euro kostet das Herbertz-Taschenmesser mit knackscharfer Feststellklinge (11 Zentimeter) und solidem Griff. Holzimplantate und eine feine Gravur verleihen dem Messer seinen edlen Look. Das Gewicht des Messers? 140 Gramm. Viele weitere AISI 420-Varianten hier im Preisvergleich:

Kershaw Select Fire Taschenmesser

od-2015-messer-kershaw-select-fire (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Ein ausklappbarer Bit-Halter und vier im Griff versenkte Bits (Schlitz & Kreuzschlitz) machen das Kershaw Taschenmesser zum nützlichen Begleiter auf Expeditionen, Rad- und Skitouren – zumal auch die kräftige Feststellklinge überzeugt (48,90 Euro, 150 g).

Victorinox Evowood Taschenmesser

od-2015-messer-victorinox-evowood (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Mit seinen Schalen aus Nussbaum liegt das Victorinox Evowood S557 Taschenmesser angenehm in der Hand. Stolze 19 Funktionen bietet das Schweizer Messer, darunter Zange, Schere und Gabelschlüssel, Korkenzieher und Feststellklinge. Gewicht: 125g, Preis: 89 Euro – einige Versionen des Victorinox Evowood Taschenmessers sind auch günstiger zu haben (meist dann aber mit weniger Funktionen) – siehe Preisvergleich:

Swiza Schweizer Taschenmesser

od-2015-messer-swiza-taschenmesser (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

SWIZA, eine berühmte Uhrenmarke mit über 110-jähriger Tradition, hat das Schweizer Messer im Jahr 2015 neu aufgelegt. Das Taschenmesser kommt mit bis zu elf Funktionen und robuster Anti-Rutsch-Oberfläche. Preise ab 27,90 Euro – tagesaktuelle Online-Preise hier:

Buck Travel Mate

od-2015-messer-buck-travel-mate (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Ob Brotschneiden oder Stulleschmieren: Mit der flexiblen, breiten und dünnen Klinge des Buck Travel Mate geht beides exzellent. Mit dabei ist eine Kunststoffscheide samt Multifunktionsgabel (inkl. Flaschen- und Dosenöffner). Preis: ca. 84 Euro

Black Fox Outdoor-Messer

od-2015-messer-blackfox-tora (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Das 290 Gramm schwere Black Fox-Outdoormesser Tora (102 Euro) liegt satt und – dank ausgeprägtem Fingerschutz – sicher in der Hand. Die dicke Klinge aus 440C-Stahl eignet sich gut zum Feuerholzmachen. Fein: die Griffschalen des Messers sind aus Pakkaholz.

Nieto Bowie Knife

od-2015-messer-nieto-bowie (jpg)
Hersteller
Outdoor-Messer im Test

Outdoorer mit kleinen Händen wird das Nieto-Bowie-Messer gefallen (49,40 Euro, 220 Gramm). Mit seinem kurzen, ergonomischen Olivenholzgriff lässt es sich gut handhaben, ein breites Parierelement schützt vorm Abrutschen. Gefertigt aus Hochleistungsstahl AN.58.

Ebenfalls top:

od-0517-tested-on-tour-morakniv-eldris (jpg)
Sonstiges
outdoor-swiza-messer-2017 (jpg)
Sonstiges
Zur Startseite
Tipps Camp & Equipment Basislager: Bushcraft - Fackel bauen Outdoor Hacks Eine Fackel selber bauen

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen! – Eine Fackel aus Naturmaterialien...

Lesen Sie auch
Basislager: Bushcraft - Fackel bauen
Camp & Equipment
Mehr zum Thema Expeditionsausrüstung
od-1217-daunenjacken-teaser-aufmacher (jpg)
Winterjacken
od-1216-jotunheimen-011
Camp & Equipment
Mountain Equipment Schlafsäcke
Sonstiges
od-1217-jotunheimen-8 (jpg)
Trekkingrucksäcke