Weinwandern

Weinwandern

Wenn die Weinberge erglühen, wächst die wanderlust. und die Vorfreude auf gute Tropfen.

Die Sonne steht schon tief und taucht
das herbstlich-bunte Laub an den Rebstöcken in leuchtende Farben. Was gibt es jetzt Schöneres, als bei solch einem Wetter zu wandern und sich unterwegs ein Glas Wein zu gönnen? Wie gut, dass es in Deutschland eine Fülle von Weinwan-derungen für alle Ansprüche gibt.

Die beste Zeit für Weinwanderer
beginnt Mitte September und zieht sich bis in den Spätherbst. Eins von Deutschlands schönsten Zielen ist das Moselland, wo Winzer internationale Spitzenweine kreieren. Zahlreiche Wanderwege führen durch die Weinkulturlandschaft, durch Flusstäler, wilde Schluchten und auch auf interessante Themenwege. Auf dem Weinlehrpfad Trier zum Beispiel können Sie alles über den hiesigen Weinbau lernen, oder Sie wandern in drei Stunden auf den Aussichtspunkt Petersberg und kühlen sich nach dem Abstieg am Moselstrand bei der Klosterruine Stuben nahe Bremm ab. Sogar Kletterfreunde kommen hier auf ihre Kosten: wenn sie über den Klettersteig am Bremmer Calmont den steilsten Weinberg Europas durchqueren. Wie eine Mauer türmt er sich an der engsten Schlaufe der Mosel auf. Gutes Schuhwerk und Kondition vorausgesetzt, bezwingt ihn jeder Wanderer und blickt unterwegs tief in die Kehren der Mosel. Infos unter www.bremm-mosel.de.

Noch mehr Weinwandertipps finden Sie auf der Homepage des Deutschen Weininstituts, www.deutscheweine.de. Spezielle Informationen zur Mosel gibt: Mosellandtouristik, www.mosellandtouristik.de, Tel. 0 65 31/9 73 30.

Weitere Ziele für Weinfreunde

Ahr-Rotweinwanderweg
35 Kilometer ist der Rotweinwanderweg lang und bietet wunderschöne Ausblicke ins wildromantische Ahrtal. Los geht's in Bad Bodendorf; von hier folgt man einfach den Schildern mit der roten Traube und genießt. Unterwegs kann man den Winzern bei der Arbeit zusehen, und Einkehrmöglichkeiten gibt es reichlich. Wem die gut ausgebauten Wege nicht sportlich genug sind, der wandert alternativ ins Teufelsloch. Info: www.ahr-rotweinwanderweg.de.

Weinwanderweg Rhein-Nahe

Sanfte Flusstäler, hügeliges Mittelgebirge und Weinlandschaften mit mediterranem Charme vereint der Weinwanderweg Rhein-Nahe. Er führt meist auf breiten Wirtschaftswegen über stolze 110 Kilometer an der Nahe entlang von der Ortschaft Kirn bis ins schöne Bingen am Rhein. Infos: www.rheinland-pfalz-takt.de; mehrtägige Wander-Pauschal­angebote: www.naheland.net, Tel. 0 67 52/13 76 10.

Elsass

Gleich vor der Haustür liegt das Elsass mit seinen malerischen Weinbergen und lieblichen Fachwerk-Dörfern. Auf einer drei- oder siebentägigen Weinwanderung ab Turckheim bei Colmar kann man mal bei Nachbars reinschnuppern. Einfache bis mittelschwere Tour bei vier bis sechs Stunden wandern täglich. www.urlaubund natur.de, Tel. 07 21/9 46 36 16.

Zur Startseite
Szene Touren Fotoworkshop Tessin 2019 Die besten Bilder vom Fotoworkshop im Tessin Auf Fotosafari im grünen Tessin

Vier Leser hatten das Glück, einen Fotoworkshop im Tessin zu gewinnen.

Mehr zum Thema Sehnsuchtsziele - von nah bis fern
od-0519-island-teaser (jpg)
Skandinavien
od 2019 mallorca-kapformentor-COLOURBOX9916390.jpg
Weltweit
CMT_19_nepal-tibet-bhutan-P_074 (jpg)
Touren
od-0917-norwegen-tafjordfjell-2 (jpg)
Weltweit