Wandern und Klettern im Elbsandstein
Outdoor-Tipps in der Sächsischen Schweiz

Sächsische Schweiz
Elbsandsteingebirge

Das Elbsandsteingebirge bei Dresden ist eine wunderschöne Felslandschaft an der deutsch-tschechischen Grenze. Der in Deutschland liegende Teil des dazugehörigen Nationalparks wird als Sächsische Schweiz, der tschechische als Böhmische Schweiz bezeichnet.

OD 2014 Fernwanderweg Malerweg Sächsische Schweiz Elbsandstein
Foto: Frank Exß / TVB Sächsische Schweiz e.V.

Besonders Wanderer & Kletterer finden hier in den Kalksandstein-Felsen das ideale Tourenparadies. Die wohl berühmteste Felsformation im Elbsandstein heißt Bastei und bietet traumhafte Ausblicke auf die umliegende Natur, die Elbe und auf die Tafelberge ringsum. Der 112 km lange "Malerweg" gehört zu Deutschlands schönsten Fernwanderwegen. Die Region bietet sich aber auch für ausgedehnte Radtouren an. Die schönsten Outdoor-Touren im Elbsandstein findet ihr hier: