Gut & günstig
Günstige Ausrüstung im Test
Trekkingzelt Test 2020 Vango
Vango Trekkingzelt Scafell
Trekkingzelt Test 2020
Vango Trekkingzelt Scafell
Vango Scafell 300 Trekkingzelt 7 Bilder

Test: Vango Scafell 200+ Zelt - Kauftipps

Günstiges Tunnelzelt Test: Vango Scafell 200+ Zelt - Kauftipp

Ein preiswertes Trekkingzelt mit viel Platz für zwei Personen – die Testergebnisse zum Vango Scafell 200+ (und dem etwas größeren Scafell 300+) gibt's hier ...

Was uns gefällt:

 günstig (nur 215 Euro)

 viel Platz & Sitzhöhe für 2 Personen

 zwei Eingänge

Das hat uns weniger gefallen:


 Lüfter könnten größer sein, das Material robuster

Das Vango Scafell 200+ kostet mit etwas mehr als 200 Euro sehr wenig für ein wetterfestes Dreibogen-Tunnelzelt mit verlängerter Apsis. Dank gleich langer Bögen finden zwei Personen im Innenzelt des Vango Scafell 200+ ausreichend Platz und Sitzhöhe, der Zelt-Vorraum besitzt auf beiden Seiten Eingänge, was bei Seitenwind praktisch ist. Die Lüfter im Vango Scafell 200+ könnten jedoch etwas größer sein, das Material robuster. Gut hingegen: Auf- und Abbau des Vango-Tunnelzeltes, sowie das in Anbetracht der Größe niedrige Gewicht von rund 3 Kilogramm. Ideal einsetzbar bei Camping und Trekking im Frühjahr und Herbst. Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 2020 und 2021)

Testfazit:

Wer ein günstiges Zelt für Trekking- und Nordlandtouren sucht, liegt mit dem Vango Scafell 200+ richtig.

Technische Daten

Preis 215 Euro
Gewicht 3050 g
Packmaß/Gestänge 9,3 l/41 cm
Aufbau Außenzelt zuerst, 3 min
Windstabil bis 100kmh
Fläche IZ/ Apsis 2,3/2,1 m²
Liegelänge/IZ-Höhe 191/88 cm
Sonstiges Kommt mit allen benötigten Heringen (20 Stück), steht mit 10 Stück schon ordentlich. Gestänge-Reparaturülse ebenfalls im Lieferumfang inbegriffen.

So haben wir das Vango Scafell 200 plus 2021 bewertet:

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmass

Handling/Aufbau

Haltbarkeit

Weitere Vango Zelte im Preisvergleich

In diesem Video sieht man das etwas größere Vango Scafell 300+ in Natura – dieses hatten wir ebenfalls schon getestet:

Die Unterschiede zum Vango Scafell 200+: Insgesamt ist das Vango Scafell 300+ ein bisschen größer und dementsprechend geräumiger (Liegelänge 1,95-2,00 Meter, beim Scafell 200+ sind es nur ca. 1,91 Meter). Allerdings wiegt es auch rund 300 Gramm mehr und kostet rund 40 Euro mehr, UVP: 255 Euro. Während unseres Tests 2019 trotzte es aber tagelangem Starkregen und Sturm, der Innenraum bot zwei großen Personen üppig Platz , zur Not können im Vango Scafell 300+ auch drei Personen übernachten. (Weitere preiswerte Tunnelzelte fürs Trekking und Camping der britischen Marke Vango zeigen wir euch in der Fotostrecke oben)

Mehr über Trekkingzelte + Kaufberatung

Zelte
Camping am Strand
Zelte

Noch günstiger sind diese Zelte:

Zelte

Allgemeine Aufbautipps:

od 0818 Tunnelzelt aufbauen Aufmacher (jpg)
Camp & Equipment
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Lesen Sie auch
od-1015-gut-und-günstig guenstig ausrüstung equipment (jpg)
Sonstiges
Mehr zum Thema Günstig
Gut und Günstig Heft 05/2021
Sonstiges
Decathlon Wanderneuheiten
Ausrüstung
Wanderin bei Filzmoos im Salzburger Land
Ausrüstung
Ausrüstung
Mehr anzeigen