od-1216-jotunheimen-009 Frederik Lewander

Jotunheimen-Rundtour Etappe 3: Glitterheim - Spiterstulen

​Hier werden Höhenmeter gesammelt: Die dritte Etappe der Runde führt auf den 2464 Meter hohen Glittertind — der zweithöchste Berg Norwegens.

Mehr zum Thema:
Länge 16,00 km
Dauer 9:00 Std
Schwierigkeitsgrad leicht
Höhenunterschied 1100 Meter
Höhenmeter absteigend 1380 Meter
Tiefster Punkt 1088 m ü. M.
Höchster Punkt 2431 m ü. M.
GPS-Daten . KML-Daten
Karte als PDF-Download
​Direkt hinter der Hütte beginnt der dreistündige Aufstieg zum Glittertind (2464 m). Bei klarer Sicht belohnt Norwegens zweithöchster Berg mit sensationellem Rundblick. Bei Nebel ist äußerste Vorsicht geboten: An der Nordseite bricht derBerg senkrecht ab, der Weg über den schneebedeckten Gipfel ist nicht markiert. Nach der Gipfelquerung und einem steilen Abstieg geht es im Steindalen mehrfach durch Flüsse hindurch und dann abwärts zur Spiterstulen-Hütte.Nur bei gutem Wetter losgehen!
Zur Startseite
Traumtouren Skandinavien od-1118-island-teaser (jpg) Island - Hornstrandir Ganz weit draußen: Die Halbinsel Hornstrandir

Nirgends sonst auf Island sind Wanderer so den Elementen ausgesetzt wie...

Mehr zum Thema Jotunheimen
od-1217-norwegen-jotunheimen-7 (jpg)
Skandinavien
od-1216-jotunheimen-001
Skandinavien
OD-0916-Norwegen-Jotunheimen-3 (jpg)
Skandinavien
OD 0816 Leserreportage Norwegen Jotunheim
Menschen und Abenteuer