Urlaub in Norditalien
Südtirol: Bergtouren, Höhenwege, Wandertipps
OD 1115 Woman Südtirol Dolomiten Jens Klatt

Curona de Gherdëina - Etappe 1

Curona de Gherdëina Etappe 1: Raschötz - Puez-Hütte

Mehr zum Thema:
Länge 18,07 km
Dauer 7:13 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1125 Meter
Höhenmeter absteigend 741 Meter
Tiefster Punkt 2085 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Die erste Etappe des Curona de Gherdëina ist zugleich die längste und erfordert Ausdauer.

Anfahrt

Auto: Über A 7, Fernpass und Brenner erreicht man St. Ulrich von Stuttgart aus in fünf Stunden. Bahn: nach Bozen (ab Stuttgart 6,5 h), dann per Bus weiter nach St. Ulrich (1 h 10).

Ausgangspunkt

Standseilbahn St. Ulrich

Beste Zeit

Anfang Juli bis Anfang Oktober

Karte

Der Trek ist nicht ausgeschildert, verläuft aber auf gekennzeichneten Wegen. Kurzbeschreibung: PDF unter valgardena.it. Karte: Tabacco Wanderkarte "Gröden-Seiser Alm/ Sella Runde", 1:25.000, 10,90 Euro.

Route

Per Standseilbahn von St. Ulrich zur Bergstation Raschötz, dann beginnt die lange erste Etappe zunächst recht eben. Knackpunkte: Pana- und "Forces de Siëles"-Scharte.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Südtirol
Meraner Höhenweg, Südtirol
Weltweit
Latemar OD 12
Weltweit
Dolomiten ohne Grenzen
Weltweit
Urlaub in Südtirol
Weltweit
Mehr anzeigen