Aussichtsreich durchs Westallgäu
Neue Premiumwege bei Scheidegg im Allgäu

Mit dem grenzüberschreitenden Premium-Wanderweg "Berg & See" gibt's im Westallgäu eine neue Panoramarunde mit traumhaftem Bodenseeblick ...

Wanderwege
Foto: Allgäu GmbH/Klaus-Peter Kappest
In diesem Artikel:
  • Abwechlungsreicher Rundweg ab Scheidegg
  • Allgemeine Infos zum Wanderweg

Berg & See heißt der neue, knapp 17 Kilometer lange, grenzüberschreitende Rundwanderweg im Westallgäu, der abwechslungsreich 440 Höhenmeter über blühende Wiesen und durch satte grüne Wälder führt. Als Belohnung gibt es faszinierende Ausblicke weit in die Bregenzer Bergwelt hinein und über den Bodensee. Unter dem Motto aussichtsreich finden sich unter scheidegg.de noch viele weitere Premium-Wanderungen inklusive einer informativen Broschüre.

Von Oberstdorf bis Oberschwaben - die besten Tipps

Abwechlungsreicher Rundweg ab Scheidegg

Gestartet wird am Parkplatz vom Scheidegger Kurhaus. Vorbei in Richtung Oberschwenden geht es rund 1,5 Kilometer durch den Wald auf dem Themenweg "Plenterwaldweg", der mit kleinen Erlebnisstationen gespickt ist. Am Parkplatz skywalk allgäu führt die Strecke weiter Richtung Gaisgau, gefolgt von der Ulrichskapelle und Oberstein. Nach einigen Minuten im Wald erreicht man Oberstein. Hier geht's dann den Schildern nach Richtung Bromatsreute. Die gleichnamige Einkehr erreicht man gleich nach der Österreichischen Grenze. Nach knapp zwei Kilometern erreichen Wanderer den Hochberg (1069m), der mit einem malerischem Blick in die Alpen aufwartet. Hier lohnt sich ein kurzer Abstecher zum Gipfelkreuz bevor es weiter Richtung Schüssellehen geht. Vorbei an der Jausenstation Fesslerhof eröffnen sich weitere Panoramablicke auf dem Bodensee.

Rund drei Kilometer geht es weiter nach Möggers und Richtung Oberschwenden, wo der Weg wieder direkt am Skywalk vorbei führt. Der Rest des Weges führt in Richtung Fachklinik Prinzregent-Luitpold, bei der man kurz zuvor rechts in den Waldweg abbiegt. Nach einem längeren Waldstück erreicht man dann bald wieder den Ausgangspunkt des Rundwanderwegs in Scheidegg.

Berge und Seen Wanderweg Allgäu
Frederick Sams, Landkreis Lindau (Bodensee)
Besonders schön kann man die Aussicht bei Schüssellehen genießen.

Allgemeine Infos zum Wanderweg

Die beste Reisezeit für den Premium-Wanderweg "Berg & See" sind die Monate zwischen April und Oktober. Man kann auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen: Die Bushaltestelle "Kurhaus" befindet sich direkt am Einstieg vom Rundwanderweg. Parkplätze stehen unmittelbar am Kurhaus zur Verfügung. Alle aussichtsreich-Wege im Welstallgäu sind in beide Richtungen beschildert – damit kann frei gewählt werden in welcher Richtung man den Weg erleben möchte. Einplanen sollte man rund 5 Stunden für diese Wanderung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kennt ihr schon unsere aktuelle Komoot-Sammlung der schönsten Deutschland-Touren?

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mit dem Code OUTDOORMAG23 erhält jeder Komoot-Neukunde außerdem die Daten zu einer Region im Wert von 8,99 Euro.

Unter komoot.de/g anmelden, den Code eingeben – und los gehtʼs

Die aktuelle Ausgabe
04 / 2023

Erscheinungsdatum 07.03.2023

Abo ab 49,99 €