Outdoor Hacks
So baut ihr euch einen Wasserfilter

Trinkwasser ist lebenswichtig. Wir zeigen euch, wie man aus einer Dreckbrühe sauberes Wasser gewinnen kann und was man dafür braucht ...

Start
Bushcraft: Wasserfilter bauen

Hat man keinen gekauften Trinkwasserfilter dabei, geht es zur Not auch mit einem Grobschmutzfilter, den ihr euch im Handumdrehen aus einer PET-Flasche baut. Die Flasche wird mit Sand, Kies, Asche und Baumwollstoff gefüllt, und in nur vier Schritten zum Trinkwasserfilter umfunktioniert. Das klare Wasser muss dann nur noch abgekocht werden. Unser Bushcraft-Experte zeigt euch, wie der Bau dieses Grobschmutzfilters gelingt:

Das braucht ihr zum Bau des Wasserfilters:

  • PET-Flasche
  • Schnur
  • Sand, Splitt, Asche, altes T-Shirt
  • Topf
  • Kocher oder Feuer
  • Brennmaterial
  • Messer

In den folgenden Media-Blöcken findet ihr eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Viel Spaß!

(Den Artikel als PDF + weitere Tipps zur Wasserentkeimung hier)

Warum wir Trekking lieben? - Hört's euch doch an. In unserem Podast:

So baut ihr euch einen WasserfilterSchritt 1: Flaschen-Upgrade Schritt 2: SchichtarbeitSchritt 3: SpülgangSchritt 4: Wasser entkeimen
Die aktuelle Ausgabe
02 / 2023

Erscheinungsdatum 10.01.2023

Abo ab 13,50 €