Teil des
OD Camping Set Knallhart kalkuliert Ausrüstung Daniel Geiger
OD 0710 Zelttest Zelte
OD 0710 Zelttest Details1j (jpg)
OD 0710 Zelttest Details8 (jpg)
OD 0710 Zelttest Details2 (jpg)
OD 0710 Zelttest Zelte 37 Bilder

Camping Ausrüstung - 4 Sets für alle Bedürfnisse

Knallhart kalkuliert - Camping Ausrüstung

Muss gute Campingausrüstung wirklich ein Vermögen kosten? outdoor hat es ausprobiert und vier Leute einkaufen geschickt. Mission: Ein möglichst günstiges Campingset zusammenstellen. Anschließend wurden die Sets getestet.

Das Outdoor-Leben macht Spaß. Fast jeder würde gerne einmal eine Nacht im Zelt verbringen, morgens in die Sonne blinzeln und einen frisch gekochten Kaffee genießen.

Aber wie viel muss man für eine gute Ausrüstung mindestens ausgeben? Um das herauszufinden, hat outdoor vier Tester auf Shoppingtour geschickt. Auftrag: aus Zelt, Schlafsack, Isomatte, Kocher und Töpfen ein günsti­ges Starterset zusammenstellen und anschließend damit auf Testtour gehen.

Zum Sparpreis hat Martin Böckelmann eingekauft: Gerade mal 166 Euro kostet sein Set, mit dem er über die Schwäbische Alb zieht. Mike Schmid hat für seine Tour durch den Schwarzwald mehr investiert – 244 Euro. »Dafür wiegt mein Equipment aber auch nur 4,8 Kilo.«

Christiane Rauscher war auf ihrer Wanderung in den Voge­sen der Komfort wichtiger. »Niedriges Gewicht ist okay. Aber wenn ich dafür jeden Ast durch die Isomatte spüre, trage ich lieber etwas mehr und habe es dafür nachts bequem.« Sie hat für ihr Set 260 Euro ausgegeben.

Nordlandfan André Schmid legte noch einmal 61 Euro drauf und tourt mit seinem Equipment zehn Tage lange über die sturm­umtoste Hardangervidda in Norwegen. Um es klar zu sagen: Alle Sets, auch das von André, liegen preislich an der absoluten Unterkante. Was er für sein komplettes Set bezahlt hat, legen andere Outdoorer ohne mit der Wimper zu zucken nur für ­einen Schlafsack hin.

Was leistet die Sparausrüstung im Praxistest?

Umso erstaunlicher die Resultate: Alle vier Zelte halten dicht, sogar im extrem günstigen Coleman Celsius für 90 Euro bleibt Sparmeister Martin nach ein paar durchregneten Nächten trocken – auch wenn es bei Wind kräftig schwankt, und er im winzigen Vorraum (Apsis) nicht kochen kann. Im Nordisk Celsius vermeldet Christiane einen leichten Wassereinbruch im Vorzelt. »Ist aber kein Beinbruch«, sagt sie. »Allerdings sollte man die Stiefel nicht ­unter die Türfixierung stellen – die ist undicht.«

Bestnoten gibt André seinem 189-Euro-Zelt. Es steht im tosenden Sturm wie eine Eins, die Bodenwanne glänzt im nachträglichen Labor­test mit einer top Wassersäule (10 000 mm). Außerdem kann man in der vorderen Apis bei Regen kochen. Nur das Einfädeln der Firststange kostet Kraft. Trotzdem: »Mehr brauche ich nicht«, sagt André. Abstriche muss man beim Raumangebot der Zelte machen – für zwei Personen reicht es vor allem beim Robens-Zelt nur knapp. Dafür liegt das Gewicht im grünen Bereich: Die leichteste Behausung bringt unter 2,5 Kilo auf die Waage, die schwerste etwas über drei Kilo. Für mehr Platz und zwei Eingänge, so das Ergebnis anderer outdoor-Tests, sind zwischen 200 und 300 Euro fällig, man schleppt dann aber auch mehr. Erst ab 400 Euro stimmt beides: Gewicht und Platzangebot.

OD 0710 Tested on Tour nuetzlich1b Robens Voyager II (jpg)
Sonstiges

Gute Nacht? Wir verraten, mit welcher Camping-Ausrüstung

Und die Schlafsäcke? Keine Frage: So klein verpackbar und leicht wie Topmodelle für 300 Euro sind sie nicht. Doch ihre Aufgabe erfül­len sie sehr ordentlich – selbst Martins Sparmodell für 30 Euro leistete in den frischen Nächten auf dem Zellerhorn gute Dienste: »Der Gelert Tryfan ist zwar eng, und das Innenmaterial aus Baumwollmischgewebe bleibt eher an der Bekleidung hängen als Nylon oder Polyester, aber gut geschlafen habe ich.« Auch die anderen sind zufrieden: »Selbst bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt hatte ich es in Norwegen gemütlich«, lächelt André. Nachträgliche Isolationsmessungen im outdoor-Labor bestätigen die Erfahrungen. Die Modelle von Vaude und Lestra lassen sich bis zur Frostgrenze einsetzen, der Cloud 400 von Outwell eignet sich sogar für Minusgrade.

Mehr Nehmerqualitäten erfordern die Matten. Martin und André, die auf Schaumstoffmatten (13 bis 17 €) gesetzt haben, wirken etwas ernüchtert. »Vom Komfort einer selbstaufblasenden Matte sind sie weit entfernt« – aber die kosten auch mindestens drei- bis viermal so viel. Die Luftmatratzen von Mike und Christiane erweisen sich hingegen als bequem. Das Problem liegt bei ihnen anderswo: »Gegen vier Uhr morgens habe ich gemerkt, wie es von unten kühl wird«, ­beklagt sich Christiane. »Ich habe dann aber ein paar Klamotten auf die Matte gelegt und konnte weiterschlafen.«

OD Wild Zelten Schwäbische Alb
Boris Gnielka
Gute Camping-Ausrüstung ist nicht immer eine Frage des Geldbeutels.

Acht Isomatten im Überblick

OD Artiach Micro-Lite
OD Artiach Micro-Lite OD Artiach Skin Micro-Lite OD Exped Sim Light 3,8 OD Exped Synmat 7 DLX 8 Bilder

Der richtige Umgang mit dem Multifuelkocher

OD Multifuelkocher - Anschließen
OD Multifuelkocher - Anschließen OD Multifuelkocher - Pumpen OD Multifuelkocher - Vorheizen OD Multifuelkocher - Vorheizen 2 6 Bilder

Heiße Kocher oder kalte Küche?

Als glatter Reinfall entpuppt sich Martins Esbitkocher für 15 Euro: »Er riecht unangenehm, lässt sich nicht regulieren, und der Brennstoff kostet ein kleines Vermögen.« Mikes Spiritusbrenner funktioniert bis auf die umständliche, grobe Regulierung dagegen bestens – und bietet sensationell günstigste Betriebskosten. »Mein Gaskocher ist leicht, kompakt, kräftig und sparsam – eine gute Wahl«, freut sich André. Die Topfsets liefern insgesamt eine solide Leistung ab.

Fazit: Auch mit günstiger Ausrüstung hat man auf Tour Freude

Wer ab und zu im Sommer campen möchte, bekommt mit Set 1 für weniger als zweihundert Euro ein solides Starterset. Den Kocher ­sollte man allerdings durch Trangia-Brenner ersetzen (Set 2). Wenn Sie eine Trekkingtour in Mitteleuropa planen und dabei nicht ins ­Gebirge wollen, liegen Sie mit Set 2 richtig, sollten aber den Schlafsack von Set 4 nehmen. Dann gehen Sie mit Equipment auf Tour, das unter fünf Kilo wiegt, sich klein verpacken lässt und Ihr Budget mit weniger als 250 Euro belastet. Für ambitioniertere Vorhaben wie Touren in den Alpen oder für Skandinavien empfiehlt sich Set 4. Es kostet mit 321 Euro zwar am meisten, bietet insgesamt aber auch die beste Leistung. Sie wollen doch lieber 40 Euro sparen? Dann tauschen Sie das Zelt gegen das Nordisk Jumala 2 aus Set 3, das aber auch 400 Gramm schwerer ist. Wer schnell friert, sollte außerdem auch den Schlafsack aus Set 3 dazunehmen – der Outwell Cloud ­bietet die stärkste Isolationsleistung unter den vier günstigen ­Modellen. Jetzt können Sie einkaufen!

Günstiges Camping-Set für 166 €

Zelt: Coleman Celsius Compact

OD Zelt: Coleman Celsius Compact
Zelt: Coleman Celsius Compact

Unbalanced tokens, check your syntax

6 Zelte für harte Touren im Test

OD 1109 Basislager Zelttest 3 (jpg)
OD 1109 Basislager Zelttest 3 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 6  Crux X2 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 4 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 1 (jpg) 6 Bilder

Schlafsack: Gelert Tryfan Classic 300DL

OD Schlafsack: Gelert Tryfan Classic 300DL
Schlafsack: Gelert Tryfan Classic 300DL

Unbalanced tokens, check your syntax

10 Daunenschlafsäcke im Test 2009

OD 0809 Daunenschlafsaecke Test05 (jpg)
OD 0809 Daunenschlafsaecke Test05 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test09 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test10 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test12 (jpg) 10 Bilder

Isomatte: Relags Eco Deluxe

OD Isomatte: Relags Eco Deluxe
Isomatte: Relags Eco Deluxe

Unbalanced tokens, check your syntax

Acht Isomatten im Überblick

OD Artiach Micro-Lite
OD Artiach Micro-Lite OD Artiach Skin Micro-Lite OD Exped Sim Light 3,8 OD Exped Synmat 7 DLX 8 Bilder

Küche: Esbit Taschenkocher/Trangia 406241

OD Küche: Esbit Taschenkocher/Trangia 406241
Küche: Esbit Taschenkocher/Trangia 406241

Unbalanced tokens, check your syntax

Der richtige Umgang mit dem Multifuelkocher

OD Multifuelkocher - Anschließen
OD Multifuelkocher - Anschließen OD Multifuelkocher - Pumpen OD Multifuelkocher - Vorheizen OD Multifuelkocher - Vorheizen 2 6 Bilder

Gehobenes Camping-Set für 244 €

Zelt: Robens Trailstar 2

OD Zelt: Robens Trailstar 2
Zelt: Robens Trailstar 2

Unbalanced tokens, check your syntax

6 Zelte für harte Touren im Test

OD 1109 Basislager Zelttest 3 (jpg)
OD 1109 Basislager Zelttest 3 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 6  Crux X2 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 4 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 1 (jpg) 6 Bilder

Schlafsack: Vaude Sioux 800

OD Schlafsack: Vaude Sioux 800
Schlafsack: Vaude Sioux 800

Unbalanced tokens, check your syntax

10 Daunenschlafsäcke im Test 2009

OD 0809 Daunenschlafsaecke Test05 (jpg)
OD 0809 Daunenschlafsaecke Test05 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test09 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test10 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test12 (jpg) 10 Bilder

Isomatte: Nordisk Leichtluftmatratze

OD Isomatte: Nordisk Leichtluftmatratze
Isomatte: Nordisk Leichtluftmatratze

Unbalanced tokens, check your syntax

Acht Isomatten im Überblick

OD Artiach Micro-Lite
OD Artiach Micro-Lite OD Artiach Skin Micro-Lite OD Exped Sim Light 3,8 OD Exped Synmat 7 DLX 8 Bilder

Küche: Trangia Brennerset 162432

OD Küche: Trangia Brennerset 162432
Küche: Trangia Brennerset 162432

Unbalanced tokens, check your syntax

Der richtige Umgang mit dem Multifuelkocher

OD Multifuelkocher - Anschließen
OD Multifuelkocher - Anschließen OD Multifuelkocher - Pumpen OD Multifuelkocher - Vorheizen OD Multifuelkocher - Vorheizen 2 6 Bilder

Gehobenes Camping-Set für 260 €

Zelt: Nordisk Jumala 2

OD Zelt: Nordisk Jumala 2
Zelt: Nordisk Jumala 2

Unbalanced tokens, check your syntax

6 Zelte für harte Touren im Test

OD 1109 Basislager Zelttest 3 (jpg)
OD 1109 Basislager Zelttest 3 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 6  Crux X2 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 4 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 1 (jpg) 6 Bilder

Schlafsack: Outwell Cloud 400

OD Schlafsack: Outwell Cloud 400
Schlafsack: Outwell Cloud 400

Unbalanced tokens, check your syntax

10 Daunenschlafsäcke im Test 2009

OD 0809 Daunenschlafsaecke Test05 (jpg)
OD 0809 Daunenschlafsaecke Test05 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test09 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test10 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test12 (jpg) 10 Bilder

Isomatte: Gelert Leichtluftmatratze

OD Isomatte: Gelert Leichtluftmatratze
Isomatte: Gelert Leichtluftmatratze

Unbalanced tokens, check your syntax

Acht Isomatten im Überblick

OD Artiach Micro-Lite
OD Artiach Micro-Lite OD Artiach Skin Micro-Lite OD Exped Sim Light 3,8 OD Exped Synmat 7 DLX 8 Bilder

Küche: Primus Mimer Set

OD Küche: Primus Mimer Set
Küche: Primus Mimer Set

Unbalanced tokens, check your syntax

Der richtige Umgang mit dem Multifuelkocher

OD Multifuelkocher - Anschließen
OD Multifuelkocher - Anschließen OD Multifuelkocher - Pumpen OD Multifuelkocher - Vorheizen OD Multifuelkocher - Vorheizen 2 6 Bilder

Camping Ausrüstung: Top-Set für 321 €

Zelt: Rejka Agadir

OD Zelt: Rejka Agadir
Rejka
Zelt: Rejka Agadir

Unbalanced tokens, check your syntax

6 Zelte für harte Touren im Test

OD 1109 Basislager Zelttest 3 (jpg)
OD 1109 Basislager Zelttest 3 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 6  Crux X2 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 4 (jpg) OD 1109 Basislager Zelttest 1 (jpg) 6 Bilder

Schlafsack: Lestra Calanda

OD Schlafsack: Lestra Calanda
Schlafsack: Lestra Calanda

Unbalanced tokens, check your syntax

10 Daunenschlafsäcke im Test 2009

OD 0809 Daunenschlafsaecke Test05 (jpg)
OD 0809 Daunenschlafsaecke Test05 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test09 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test10 (jpg) OD 0809 Daunenschlafsaecke Test12 (jpg) 10 Bilder

Isomatte: Relags Everest

OD isomatte: Relags Everest
isomatte: Relags Everest

Unbalanced tokens, check your syntax

Acht Isomatten im Überblick

OD Artiach Micro-Lite
OD Artiach Micro-Lite OD Artiach Skin Micro-Lite OD Exped Sim Light 3,8 OD Exped Synmat 7 DLX 8 Bilder

Küche: Coleman F1 Spirit/Relags Biwak 1

OD Küche: Coleman F1 Spirit/Relags Biwak 1
Küche: Coleman F1 Spirit/Relags Biwak 1

Unbalanced tokens, check your syntax

Der richtige Umgang mit dem Multifuelkocher

OD Multifuelkocher - Anschließen
OD Multifuelkocher - Anschließen OD Multifuelkocher - Pumpen OD Multifuelkocher - Vorheizen OD Multifuelkocher - Vorheizen 2 6 Bilder
Zur Startseite