Wanderrucksack-Test-Osprey Stratos herren (jpg) Hersteller

Top-Ten Tourenrucksäcke aus den outdoor-Tests

Die besten Rucksäcke für Berg- und Hüttentouren

Wir haben unsere Testdatenbank durchforstet und die zehn besten Tourenrucksäcke aus unseren Tests herausgefiltert.

Tourenrucksäcke eignen sich besonders für Kurztrips von Hütte zu Hütte und Kletter- oder Hochtouren ohne Zeltübernachtung.
Volumen der getesteten Rucksäcke: 35 bis 60 Liter.

Weitere Rucksäcke:

5 Tipps zum Rucksack-Kauf

Rucksack richtig packen: Die outdoor-Packliste

Mehr über Rucksäcke und Taschen

Alle Rucksacktests auf einen Blick

Bach Packman 45/42

od-0718-tourenrucksaecke-bach-herren-packman-45u42-coal-front (jpg)
Hersteller
outdoor Tourenrucksäcke im Test

Mit dem vielseitigen, langlebigen Packman trifft Bach ins Schwarze: Er bietet selbst mit 20 Kilo top Komfort und lässt sich bei Bedarf zum schnörkellosen Kletterrucksack abspecken.
Preis: 230 Euro
Gewicht: 2130 – 1320 g
Volumen: 62 l
Testurteil: Überragend (Testsieger Kontaktrücken 2018)
Zum Test und Preisvergleich: Bach Packman 45/42

Fjällräven Abisko Friluft 45/45 W

od-0718-tourenrucksaecke-fjaellraeven-damen-abisko-friluft-45 (jpg)
Hersteller
outdoor Tourenrucksäcke im Test

Der Fjällräven Abisko ist das beste Netzrückenmodell seiner Größenklasse. Er trägt sich hervorragend, wiegt wenig und empfiehlt sich für Hüttentreks oder Kurztrips mit Zelt.
Preis: 200 Euro
Gewicht: 1545/1510 g
Volumen: 61 l
Testurteil: Überragend (Testsieger Netzrücken 2018)
Zum Test und Preisvergleich: Fjällräven Abisko Friluft 45/45 W

Osprey Exos 48/Eja 48

od-0718-tourenrucksaecke-osprey-damen-eja-48-s18-side-equinox-blue (jpg)
Hersteller
outdoor Tourenrucksäcke im Test

Outdoorer, die mit jedem Gramm geizen, finden im Osprey Exos und der Damenvariante Eja den richtigen Tourenpartner für Hüttenwanderungen oder Zelttreks mit minimalem Gepäck.
Preis: 170 Euro
Gewicht: 1165/1090 g
Volumen: 51/57 l
Testurteil: Sehr gut
Zum Test und Preisvergleich: Osprey Exos 48/Eja 48

Tatonka Pyrox 45+10

OD-1114-Rucksack-Test-Tatonka-Cebus (jpg)
Tatonka
Outdoor Rucksack Test 2014

Dank seines innovativen Tragesystems gefällt der Tatonka Pyrox mit bombensicherem Sitz – perfekt für Wanderungen im ausgesetzten Terrain oder für Klettersteigtouren.
Preis: 180 Euro
Gewicht: 1575 g
Volumen: 53 l
Testurteil: Sehr gut
Zum Test und Preisvergleich: Tatonka Pyrox 45+10

Deuter Futura Vario 50+10

od-0718-tourenrucksaecke-deuter-futura-vario-50u10-3395-d3-18 (jpg)
Hersteller
outdoor Tourenrucksäcke im Test

Ob Hüttenwanderung oder Wochenendtour mit Zelt, auch der aktuelle Deuter Futura Vario überzeugt mit sehr gutem Trageverhalten, marktgerechter Ausstattung und Solidität.
Preis: 220 Euro
Gewicht: 2030 g
Volumen: 65 l
Testurteil: Sehr gut
Zum Test und Preisvergleich: Deuter Futura Vario 50+10

Black Diamond Speed 40

od-0917-tourenrucksack-black-diamond-speed-40-black-diamond (jpg)
Hersteller
Rucksack für Bergtouren

Sie suchen einen leichten, hochfunktionellen Allrounder für Bergtouren das ganze Jahr über? Dann gibt es keine Alternative zum Testsieger Black Diamond Speed 40.
Preis: 170 Euro
Gewicht: 1300 g
Volumen: 38 + 17 L
Testurteil: Überragend (Testsieger 2017)
Zum Test und Preisvergleich: Black Diamond Speed 40

Osprey Variant 52

od-0917-tourenrucksack-osprey-variant-52-osprey (jpg)
Hersteller
Rucksack für Bergtouren

Wenn im Gebirge auch Treks mit Zelt anstehen, zählt der Tourenrucksack Osprey Variant 52 zu den Favoriten. Er trägt sich mit viel Gepäck angenehm und lässt sich bei Bedarf abspecken.
Preis: 200 Euro
Gewicht: 1570 g
Volumen: 63 l
Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 2017)
Zum Test und Preisvergleich: Osprey Variant 52

Lowe Alpine Mountain Ascent 40/ND 38

OD-1114-Rucksack-Test-Ortlieb-Elevation-Pro (jpg)
Ortlieb
Outdoor Rucksack Test 2014

Sie möchten auch bei Ihrem Tourenrucksack ein separat zu öffnendes Bodenfach? Dann probieren Sie doch den vielseitigen und komfortablen Lowe Alpine Mountain Ascent 40/ND 38.
Preis: 150/130 Euro
Gewicht: 1780/1390 g
Volumen: 55/50 l
Testurteil: Sehr gut
Zum Test und Preisvergleich: Lowe Alpine Mountain Ascent 40/ND 38

Gregory Zulu 40/Jade 38

Wanderrucksack-Test-Gregory Stout 35 herren (jpg)
Hersteller
Wanderrucksäcke im outdoor-Test

Wer ein sehr luftiges Modell zum Hüttenwandern möchte, sollte den Gregory Zulu (Damenvariante: Gregory Jade) probieren. Die neueste Variante verdient eine dicke Empfehlung.
Preis: 160 Euro
Gewicht: 1395/1340 g
Volumen: 47/42 l
Testurteil: Sehr gut
Zum Test und Preisvergleich: Gregory Stout 35

Vaude Simony 48+8 / W36+8

od-0716-rucksack-test-Vaude_D_Wms_Simony_36 (jpg)
Hersteller
outdoor-Test: Tourenrucksäcke

Sie suchen ein gut ausgestattetes Alpinmodell für Klettersteige, Hochtouren und zum Skitourengehen? Dann wird Ihnen der leistungsstarke Vaude Simony gefallen.
Preis: 150 Euro
Gewicht: 1400/1350 g
Volumen: 45/40 l
Testurteil: Sehr gut
Zum Test und Preisvergleich: Vaude Simony 48+8 / W36+8

Zur Startseite
Rucksäcke Bestenlisten od-0318-tested-on-tour-exped-thunder-70-foto-boris-gnielka (jpg) Rucksack-Kauftipps Video: Rucksäcke kaufen - unsere Tipps

Mehr zum Thema Klassiker
OD-2013-Meilensteine_Garmin (jpg)
Camp & Equipment
od-2013-dreilagenjacken-arcteryx-alpha-sv-men (jpg)
Regenjacken
OD-2013-Trekkingstiefel-Lowa-Tibet-Pro-GTX (jpg)
Wanderschuhe
OD-2013-Trekkingstiefel-Meindl-Island-MSF-Active (jpg)
Wanderschuhe