Outdoor-Gadgets
Equipment & Technik für unterwegs
Das gute Produkt 02/2021: Meilensteine der Produktgeschichte - Ledlenser P7R Ledlenser

Ledlenser P7R - die perfekte Taschenlampe

Ledlenser P7R - Taschenlampe Diese Lampe bringt Licht ins Dunkle

Mit der P7R hat Ledlenser die perfekte Taschenlampe geschaffen.

Die erste Taschenlampe hatte es schwer. 20 Jahre nach Erfindung der Glühbirne und 10 Jahre, nachdem der Arzt Carl Gassner die erste Trockenbatterie zusammenbastelte, erstrahlte sie 1898 – mit müdem Licht. Wegen ihrer kurzen Leuchtdauer wurde sie spöttisch Flashlight (»Blitzlicht«) getauft. An der englischen Bezeichnung für Taschenlampen hat sich bis heute nichts geändert, an der Lichtausbeute hingegen radikal viel.

Das liegt vor allem an Shuji Nakamura. Dem Japaner gelang es 1993, eine weiß leuchtende LED (»Light Emitting Diode«) zu produzieren. Als sie 1995 auf den Markt kam, standen Harald und Rainer Opolka schon in den Startlöchern. Mit Hilfe eines Atari- Computers und 1000 Mark Startkapital gossen die Zwillingsbrüder in Solingen das Fundament für eine der weltweit innovativsten Lampenmarken: Ledlenser. Den Durchbruch schafften sie im Jahr 2000 mit der »Photonenpumpe V8«. Der Strahler im Hosentaschenformat verkaufte sich über 80 Millionen Mal – auch dank seines stark gebündelten Lichts. Daraufhin forcierten die Opolkas die Entwicklung von Linsen und Reflektoren.

Ledlenser P7R Taschenlampe
Ledlenser
Ledlenser P7R

Welche Leistung sich damit erzielen lässt, zeigt die neue Ledlenser P7R, eine 16 Zentimeter lange Akkulampe für 100 Euro. Sie bohrt bis zu 330 Meter tiefe Löcher ins Dunkle, lässt sich stufenlos fokussieren und muss erst nach 40 Stunden wieder an die Steckdose – von wegen Flashlight!

Technische Daten – Ledlenser P7R:

  • Gewicht: 210 g
  • Länge: 16,6 cm
  • Lichtleistung: 1000 Lumen
  • 40 Stunden Brenndauer
  • 3 Lichtfunktionen: Power, Mid Power, Low Power
  • Fokus Lock (fixiert den aktuellen Grad der Fokussierung)
  • IPX4: Schutz gegen Spritzwasser
  • IP5X: Schutz gegen Staubablagerungen
  • Energy Management System
  • wiederaufladbar (Akku kann getauscht werden)
  • Preis: 99,90 Euro (UVP)
  • (alles Herstellerangaben)
Ledlenser P7R Taschenlampe
Ledlenser
Zum Lieferumfang der Ledlenser P7R Taschenlampe gehören: 1 Akkusatz, Floating Charge System, Gürteltasche, Handschlaufe, Montagematerial, USB Kabel. UVP: 99,90 Euro.

Mehr über die Ledlenser P-Serie im Herstellervideo:

Weitere Meilensteine der Produktgeschichte:

OD-2013-Meilensteine_Garmin (jpg)
Camp & Equipment

Noch mehr Lampen im Test:

Mountain Equipment Schlafsäcke
Sonstiges
Campinglampen 2020
Ausrüstung
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Gadgets
OD 1009 Trekkingstoecke im Test14 (jpg)
Sonstiges
Basis Lager 02/2021: Multitools für Tour und Camp
Sonstiges
od-2017-gps-test-teaser-2 garmin fenix 5x (jpg)
Sonstiges
CAT S52 Smartphone
GPS & Outdoor-Handys