Wandertouren planen

So planen Sie Ihre Wanderungen am PC

Foto: Screenshot Tourenportal outdooractive.com
Digitale Karten bieten ungeahnte Möglichkeiten für die Planung von Wander- und Bikeabenteuern. Am Beispiel einer Wanderung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dabei vorgehen.

Obwohl einige GPS-Geräte bereits eine Routingfunktion fürs Gelände besitzen, bietet die Tourenplanung am PC noch viele Vorteile gegenüber der Tourenplanung im Gerät: Längst nicht alle GPS-Lotsen beherrschen diese Routingfunktion, und die Geräte kennen nicht ihre individuellen Wanderwünsche. So weiß der Helfer nicht, ob sie den Wanderweg gehen möchten, oder doch den Abstecher über einen luftigen Grat wählen wollen. Am PC können Sie dieses Problem umgehen, und schnell ihren eigenen Lieblingsweg zusammenstellen. Danach erfolgt die Übertragung auf das GPS-Gerät, und schon kann die Tour beginnen. Wir stellen Ihnen im Folgenden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Tourenplanung mit digitalen Karten und vier praktische Programme für die Planung am heimischen Computer vor. Noch ein Tipp: Nicht alle Programme sind mit allen GPS-Geräten kompatibel. Achten Sie also vor dem Kauf darauf, dass Programm und Gerät zusammenpassen.

So planen Sie Ihre Wanderungen am PC

05.09.2013
Autor: Uli Benker / Franz Güntner
© outdoor
Ausgabe 11/2012