Einzeltest: Big Agnes Fly Creek HV UL 2 Boris Gnielka

Testbericht: Big Agnes Fly Creek UL2

Nachhaltiges Ultraleichtzelt Test: Big Agnes Fly Creek UL2

Nur 970 Gramm wiegt dieses nachhaltige Ultraleichtzelt, das besonders auf Sommertouren Spaß macht ...

Was uns gefällt:

 ultraleicht

 nachhaltig

Nicht einmal ein Kilo wiegt das Big Agnes Fly Creek HV UL 2 Zelt , das als einziges Zelt im Test 2021 eine ökologisch gefärbte Außenhaut besitzt – und ein luftiges Mesh-Innenzelt, das alle mögen werden, die im Sommer unterwegs sind und geringes Gewicht mehr schätzen als viel Platz. Regen und Wind wehrt das Big Agnes Ultraleichtzelt ab, dabei weht es leicht durchs Innenzelt – bei Wärme angenehm. Auch die dünne Bodenwanne des Zeltes hält dicht, sollte aber mit der optionalen Unterlage geschützt werden (113 g, 95 €). Testurteil: Gut

Einzeltest: Big Agnes Fly Creek HV UL 2
Big Agnes
Testfazit: Kompromissloses Ultraleichtzelt mit luftigem Innenzelt – vor allem für Grammzähler erste Wahl!

Online-Preisvergleich, falls in unseren Partnershops verfügbar:

Technische Daten

Preis 450 €
Gewicht 970 g
Packmaß 2,6 l
Gestänge 52 cm
Aufbau Innenzelt zuerst, 4-5 min
Reissfestigkeit Außenzelt 1 kg
Wassersäule Boden 1500 mm
Nutzfläche 1,7/0,7 qm
Liegefläche 200/100 cm
Lieferumfang 11 kleine Heringe mit Kordel a 9 g (nötig sind min. 7, bei Wind bis zu 14), Reparaturhülse

Herstellervideo:

So haben wir das Fly Creek im Test 2021 bewertet:

Wetterschutz:

Komfort:

Gewicht/Packmaß:

Handling/Aufbau:

Haltbarkeit:

Einzeltest: Big Agnes Fly Creek HV UL 2
OUTDOOR

Weitere Leichtzelte im Test + Kaufberatung:

Nigor Piopio Solo-Zelt
Zelte
Zelte
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Leichtgewicht
Rucksack Test 2021
Tagesrucksäcke
Tested on Tour 06/2021
Matten
Einzeltest: Sea to Summit Alto TR2
Zelte
OUTDOOR-Praxistest 2020
Zelte
Mehr anzeigen