Komfortzelt mit viel Platz im Innern
Test: Wechsel Tempest 3

Das Wechsel Tempest 3 Tunnelzelt – Testergebnisse hier ...

OUTDOOR-Testurteil: ÜBERRAGEND

Kompletten Artikel kaufen
Zelt-Test (aus Ausgabe 08/2020)
10 Trekkingzelte für 2-3 P. im Vergleich
Sie erhalten den kompletten Artikel (8 Seiten) als PDF

Was uns gefällt:

 Reichlich Platz und Stauraum

 Einfacher Aufbau

 Top Nässeschutz

Die Berliner Zeltschmiede Wechsel setzt beim Tempest 3 auf ein asymmetrisches Innenzelt, in dem sich zumindest eine Person so richtig ausstrecken kann. Auch Kopffreiheit und Stauraum gibt es in diesem Trekkingzelt reichlich, zwei seitliche Apsis-Eingänge sorgen für Durchzug bei Wärme. Trotz des üppigen Platzangebots bringt das Tunnelzelt Wechsel Tempest 3 keine 2,9 Kilo auf die Waage. Das komfortable Wechsel-Zelt glänzte in unserem Praxistest mit Sturmfestigkeit, top Nässeschutz und sehr einfachem Aufbau.

Testfazit: Das geräumigste Zelt im Test 2020 ist auch eines der besten – perfekt für (lange) Touren mit viel Gepäck.

Technische Daten

Preis

700 Euro

Gewicht

2854 g

Reißfestigkeit Außenzelt

6 kg

Packmaß/Gestänge

11,4 l/44 cm

Wassersäule Boden

6000 mm

Fläche IZ/ Apsis

4,5/3,5/2,5 m2

Liegelänge/IZ-Höhe

190-240 cm/110 cm

Lieferumfang/Sonstiges

19 Heringe à 10,4 g (nötig sind minimal 5, bei Wind bis zu 19), Reparaturhülse

Tagesaktuelle Online-Preise hier:

Unsere Bewertung des Wechsel Tempest 3 Zeltes:

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmass

Handling/Aufbau

Haltbarkeit

Weitere Zelte im Test:

Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €