Urlaub in Südtirol www.smg.bz.it

Italien - Südtirol - Weinwanderungen

Weinwandern in Südtirol

Schon gewusst? – Südtirol ist Italiens nördlichstes Weinanbaugebiet. Was liegt also näher als Wein und Wandern hier miteinander zu kombinieren ...

In Italiens nördlichster Provinz kommen Genusswanderer voll auf ihre Kosten – besonders diejenigen, die den Wandertag gerne bei einem guten Glas Wein ausklingen lassen möchten! Denn in verschiedenen Tälern Südtirols führen Wanderrouten durch Weinberge und Weinlehrpfade, einige Hotels haben spezielle Weinwanderungen im Programm oder bieten Weinverkostungen an.

Im folgenden stellen wir euch die fünf schönsten Weinwanderungen vor und geben Hotelempfehlungen zum Entspannen und Relaxen:

1 – Weinwanderweg Kaltern („wein.weg Kaltern“)

Kaltern ist eine der bekanntesten Weinbau-Gemeinden in Südtirol, berühmt nicht zuletzt für den Kalterer See, der sich glasklar und malerisch in das Etschtal schmiegt. Der Kalterer See ist der größte natürliche Badesee in Südtirol. Aber nicht nur das: Er ist auch der wärmste Alpensee überhaupt. Der rund 9 km lange Weinwanderweg windet sich hier wie eine Schleife rund um das Weindorf Kaltern. Hier trifft der Wanderer auf die gesamte Weinvielfalt Südtirols: Allen voran der einheimische Vernatsch (italienisch „Schiava“), der unter dem Namen „Kalterersee“ im Regal zu finden ist – ein leichter, frischer und fruchtiger Rotwein für alle Gelegenheiten. Der lokale Lagrein ist tiefroter und kräftiger Wein mit viel Charakter. Daneben wachsen in den Weinbergen bekannte Sorten wie Weiß- und Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Cabernet Sauvignon und Merlot. Wer diese Vielfalt im Glas erleben möchte, erwandert sich das Weinwissen am besten mit einer geführten Tour im Frühjahr oder Sommer, bei der es die regionalen Tropfen zum Verkosten gibt. Das authentische Weinerlebnis bietet in Kaltern das Weingut Hotel Klosterhof. Der Winzer und Gastgeber Oskar Andergassen führt seine Gäste am liebsten selbst durch Weinberg und Keller und stellt die gutseigenen Weine vor.

Ausgangspunkt: Rottenburgplatz Kaltern
Länge: 9,3 km
Höhenunterschied: 230 m
Dauer: 3 h
Schwierigkeit: leicht
Infos: Tourismusverein Kaltern, wein.kaltern.com

Urlaub in Südtirol
Vinum Hotels Südtirol
Lässt sich in Südtirol prima verbinden: Wandern und Wein.

2 – Gewürztraminerweg im Etschtal

Der Gewürztraminer ist ein besonders aromatischer Wein aus Südtirol. Erstmals um 1.000 vor Christus wurde er um die Stadt Tramin erwähnt. Der dezent roséfarbene, aber recht vollmundige Weißwein duftet intensiv nach Gewürzen, Litschi und Rosenblüten. Hier, in den warmen, aber gut durchlüfteten Steillagen oberhalb von Tramin, fühlt sich der Gewürztraminer besonders wohl. Im Etschtal, südlich des Kalterer Sees, wandert man hier auf 3,5 km Länge auf den Spuren dieser besonderen Rebsorte. Es geht durch die mediterran anmutende Landschaft der Traminer Weinberge. Entlang des Weges eröffnen sich schöne Fernblicke auf die umliegende Bergwelt und das historische Weindorf Tramin mit den vielen Weingütern und geschichtsträchtigen Ansitzen.

Ausgangspunkt: Tramin
Länge: 3,5 km
Höhenunterschied: 120 m
Dauer: 1 h
Schwierigkeit: leicht
Infos: Tourismusverein Tramin, tramin.com

Urlaub in Südtirol
Vinum Hotels Südtirol
Der Stephanshof sitzt auf dem Sonnenplateau Villanders mit Blick auf die Dolomiten.

3 – Weinwanderweg Klausen im Eisacktal

Durch das Eisacktal führen malerische Weinberge mit atemberaubenden Panoramablicken auf die Gipfel der Dolomiten. Eine 4 km lange Weinwanderung gibt via Schautafeln Auskunft über die Geschichte des Weinbaus und die Rebsorten im Eisacktal. Hier wachsen vor allem weiße Sorten wie Sylvaner, Veltliner, Gewürztraminer, Müller-Thurgau, aber auch Riesling. Daraus entstehen frisch, aromatische und elegante Weine, die nicht nur im Urlaub sehr gut schmecken. Das Granpanoramahotel Stephanshof hat sich auf Wein, Wandern und Wellness spezialisiert und bietet seinen Gästen Verkostungen, geführte Weinbergs-Touren und Kellerei-Besichtigungen an.

Ausgangspunkt: Schwimmbad Klausen
Länge: 4 km
Höhenunterschied: 220 m
Dauer: 2 h
Schwierigkeit: leicht
Infos: Tourismusverein Klausen, klausen.it

Urlaub in Südtirol
Vinum Hotels Südtirol
Im Herzen Südtirols liegt das Eisacktal.

4 – Vinschger Weinweg

Im Osten Südtirols liegt die Region Vinschgau. Hier wandert man inmitten Südtiroler Landwirtschafts-Historie: Die so genannten Wasserwaaale sind alte Bewässerungsanlagen in den Wein- und Obstanlagen. Mit der Industrialisierung wurden aber technisch ausgereiftere Methoden zur Bewässerung erfunden – deshalb bilden die Waale heute ein stilechtes Leitsystem für die Wanderwege. Einer davon ist der Vinschger Weinweg. Die Wanderung dauert etwa 2,5 Stunden und kann auch nur in Teilabschnitten begangen werden sowie in beide Richtungen.

Ausgangspunkt: Weg Nr. 3 zwischen Latsch und Kastelbell
Länge: 9 km
Höhenunterschied: 200 m
Dauer: 2,5 h
Schwierigkeit: leicht
Infos: Tourismusverein Kastelbell – Tschars, kastelbell-tschars.com

Urlaub in Südtirol
www.smg.bz.it
Manchmal geht es auch auf Weinwanderwegen hoch hinaus.

5 – Weinlehrpfad Algund bei Meran

Gleich oberhalb der Stadt Meran liegt die Ortschaft Algund. Der hiesige Wein- und Themenweg wurde erst vor Kurzem eröffnet. Er beginnt am Algunder Waal, einer ehemaligen Bewässerungsanlage, die inzwischen von moderneren Systemen abgelöst wurde. Auf 1,4 km wandert man hier durch Weingeschichte: So erfährt man auf den zahlreichen Schautafeln zum Beispiel, was die Aufgabe des sogenannten „Saltners“ war. Dieser musste in früheren Tagen die reifen Weintrauben hüten, damit kein Dieb vor Erntebeginn sie klaute. Diese eher leichte Wanderung dauert ca. 1 Stunde bei einem Höhenunterschied von ca. 130 Meter im Auf- und Abstieg. Jeden Dienstag kann diese Strecke mit Führung erwandert werden – die Tour endet dann mit einer Weinverkostung im Weingut Schloss Plars.

Ausgangspunkt: Cafe Konrad am Algunder Waalweg
Länge: 1,4 km
Höhenunterschied: 130 m
Dauer: 1 h
Schwierigkeit: leicht
Infos: Tourismusverein Algund, algund.com

Urlaub in Südtirol
Vinum Hotels Südtirol
Vinum Hotels Südtirol: Wandern, Wein und Wellness.

Traumhaft schöne Übernachtungsmöglichkeiten und die passenden Weinwander- und Wellnessangebote bieten 29 handverlesene, familiengeführte Hotels in der Region: die Vinum Hotels Südtirol. Mit dabei sind Drei-Sterne- bis Fünf-Sterne-Hotels, deren Hoteliers gleichzeitig auch Winzer oder Sommeliers sind. So entstanden über die Jahre die engen Beziehungen zu den Weinmachern der Region.

Infos und ausführliche Hotelbeschreibungen bietet die Webseite: vinumhotels.com

Ausrüstungstipps:

Wanderschuh-Test 2019
Wanderschuhe
Thule Alltrail Rucksäcke
Rucksäcke
Zur Startseite
Szene Touren OD 2017 Herbst Dolomiten Wandern News Tipps zum Saisonausklang in den Dolomiten

Zum Saisonende wird es in den Dolomiten noch einmal richtig schön.

Lesen Sie auch
OD 2017 Herbst Dolomiten Wandern
Touren
Mehr zum Thema Südtirol
OD 2019 Südtirol Ortler Blumen Berge Alpen Wandern Wanderer
Touren
od 6 Mountain Days Brixen Südtirol 2019 - Wasser Licht Festival - Kuh
Weltweit
od-2019-dolomiten-jubilaeum-Groeden_Sonnenaufgang_Cirspitzen-c-IDM-Suedtirol_Daniel-Geiger (jpg)
Touren
OD 0219 Marmolada Jens Klatt
Weltweit