OD Die besten Frühjahrs-Ziele: Provence © Pierre Heinen / PIXELIO

Provence

Provence: Frühlingstouren im Südosten Frankreichs

Ende März hält mit der Obstblüte der Frühling Einzug in die Region um Trento. Es wird Zeit, die Ski beiseite zu stellen und in Wanderschuhen das zarte Grün der Provence zu genießen.

Der höchste Berg der Provence ist der Mont Ventoux (1912 m). Anno 1336 bestieg ihn der Dichter Petrarca, wodurch er als erster Bergwanderer in die Geschichte einging. Er hat eine gute Wahl getroffen: Der Ventoux-Gipfel ist einer der wenigen Orte, an dem man bei klarem Himmel die Alpen, die Pyrenäen und das Mittelmeer zugleich sehen kann; bis heute ist er für Wanderer ein lohnendes Ziel. Doch auch die vielen Schluchten der Provence locken. Neben der 700 Meter tiefen und häufig begangenen Verdonschlucht gibt es noch ein Fülle anderer fazinierender Canyons. Und auch an der Küste liegen Tourenträume verborgen.

Tour 1:
Auf dem Mont Ventoux herrscht zwar Trubel, aber den Genuss des schönsten Panormablicks der Provence sollte sich niemand entgehen lassen. Der Gipfelanstieg und erste Teil des Abstiegs verläuft auf dem GR 4, im zweiten Teil des Abstiegs auf dem GR 9. Start: Camping Mont Serein. 4,5 h, 650 Hm.

Tour 2:
15 Kilometer westlich des Mont Ventoux ragen über Weinbergen und Steineichenwäldern die steilen Felszähne der Dentelles de Montmirail auf. Vom Winzerdorf Gigondas führt der Rundweg über den Aussichtspunkt Pas de l‘ Aigle und das Château Neuf Redortier zu den Felsen. 6 h, 600 Hm.

Tour 3:
Die bis zu 200 Meter tiefe Trévans-Schlucht 20 km südlich von Digne-les-Bains ist noch ein Geheimtipp. Eine einfache Rundwanderung führt auf dem ausgeschilderten Sentier Valbonnette durch sie hindurch. Start und Ziel ist der Parkplatz südlich des Ortes Trévans. 3 h, 400 Hm.

Tour 4:
Eine Wanderung an der Felsküste der Calanques ist ein Muss. Im Sommer ist dieser felsige Küstenabschnitt östlich von Marseille gesperrt, aber der Frühling hält hier schon im Februar Einzug. Tipp: Von La Ciotat über Cap Canaille nach Cassis (enthält einige kurze Kletterstellen). 3,5 h, 400 Hm.

Info:
Comité Régional du Tourisme Provence-Alpes-Côtes d‘Azur, Docks, 10, place de la Joliette, Atrium 10.5, BP 46214, F-13567 Marseille, Tel. 0033/491564700, www.decouverte-paca.fr/de

Literatur:
Provence, Ralf Nestmeyer, Michael Müller Verlag 2009, 192 Seiten, 14,90 Euro.

OD 2015 Pfalz Mandelblüte Wandern Südliche Weinstraße
Weltweit

KEEN Durand Experience 2014: Philipp Wartenberg: auf dem Weg des Imbut/Frankreich

OD-KEEN-Durand-Philipp-Wartenberg-2014-01 (JPG)
OD-KEEN-Durand-Philipp-Wartenberg-2014-01 (JPG) OD-KEEN-Durand-Philipp-Wartenberg-2014-02.1 (JPG) OD-KEEN-Durand-Philipp-Wartenberg-2014-02 (JPG) OD-KEEN-Durand-Philipp-Wartenberg-2014-03,1 (JPG) 30 Bilder

50 Sehnsuchtsziele für Outdoorer

OD-2019-Nepal-Himalaya Himalaja Gebirge Bergtour Wanderer Wandern Trekking (jpg)
OD-2019-Nepal-Himalaya Himalaja Gebirge Bergtour Wanderer Wandern Trekking (jpg) OD-1112-Reise-Neuseeland-Te Araroa-7 (jpg) OD Afrika Südafrika Kapstadt Tafelberg Schottland Higlands 50 Bilder
OD 2017 Frühling Wandern Wanderin Frühjahr Saisonstart
Touren & Planung
Zur Startseite
Traumtouren Weltweit OD 1016 Gardasee Ledrosee Tour Cima d Oro Italien - Trentino Bergwanderung auf die Cima d'Oro

Alle Infos inklusive GPX-Daten zu der aussichtsreichen Tour auf die Cima...

Mehr zum Thema Die besten Tipps zum Saisonstart
od-2019_03_28_Sommer_TannheimerTal_Ehn (jpg)
Weltweit
OD Schweiz Tessin 0311_pic_BEN3219 (jpg)
Schweiz
Od 0318 Gardasee Teaser
Weltweit
OD 2017 Frühling Krokusblüte Frühjahr Saisonstart
Weltweit