Im Kanu durchs Donautal

Im Kanu durchs Donautal

Ein Fluss, ein Kanu und gutes Wetter – mehr braucht es nicht für ein wunderbares Wochenende: Die obere Donau, eine der schönsten Paddelstrecken Europas, bietet höchsten Outdoor-Genuss – wären da nicht all die Wehre.

Mehr zum Thema:
Länge 31,31 km
Dauer 8:04 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 442 Meter
Höhenmeter absteigend 491 Meter
Tiefster Punkt 619 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Ein Fluss, ein Kanu und gutes Wetter – mehr braucht es nicht für ein wunderbares Wochenende: Die obere Donau, eine der schönsten Paddelstrecken Europas, bietet höchsten Outdoor-Genuss – wären da nicht all die Wehre.

Was als zweitgrößter Strom Europas nach fast 3000 Kilometern Reise im Schwarzen Meer endet, beginnt in Donaueschingen ganz klein. Dort entsteht die Donau durch den Zusammenfluss von Brigach und Breg als kleiner, wunderschöner Wanderfluss. Die 30 km lange Strecke von Beuron bis Sigmaringen ist die klassische Wanderstrecke mit vielen landschaftlichen Höhepunkten. Einziger Nachteil: die vielen Wehre, die oft mühsam umtragen werden müssen.



Anreise:

A 81, Abfahrt Rottweil.Von dort B 14 über Spaichingen nach Tuttlingen. Weiter über Neuhausen nach Beuron.



Beste Reisezeit:

Im Hochsommer tummeln sich viele Kanuten auf der Donau; die Tour empfiehlt sich daher besonders im Frühsommer und Herbst. Dann aber im eigenen Boot – Kanuverleiher öffnen am 1. Mai.



Ausrüstung:

Alle Bootstypen vom Schlauchboot bis Faltboot eignen sich. Auf keinen Fall einen Bootswagen vergessen, da die Portagen an den Wehren zum Teil sehr lang sind. Da man wiederum an anderen Wehren das Boot gut über die Wehrkrone heben und dann treideln kann, sind zwei Leinen sinnvoll, eine für vorn, eine für hinten. Für die Nacht Campingausrüstung. Kochgeschirr ist nicht unbedingt notwendig, da es meist einen Landgasthof in der Nähe gibt.



Übernachtung:

Die Donau verläuft durch den »Naturpark Obere Donau«, weshalb wildes Zelten am Fluss nicht gestattet ist. Es gibt aber in guten Abständen Campingplätze.

Campingplatz Wagenburg Hausen, Kirchstraße, Tel. 07579/559,
Fax 07466/1525.

Friemauth Camping Sigmaringen, Georg-Zimmerer-Str. 6, 72488 Sigmaringen, Tel. 07571/50411, Fax 50412.



Karten:

Die Donau – Von der Quelle bis Passau, Dr. Johann Schrenk, Michael Müller Verlag, 1995, 34,80 DM .

Tage und Nächte steigen aus dem Strom. Eine Donaufahrt, Lothar-Günther Buchheim, Langen-Müller Verlag, 2000, 39,90 DM.

Schwarzwald, 1:150 000, Falk Regionalkarte 14, 2000, 12,80 DM.



weitere Infos:

LRA Beuron, Tel. 07466/214.
FVA Sigmaringen, Tel. 07571/106223, E-Mail: ourismus@sigmaringen.de,
Verein Naturpark Obere Donau e.V., Wolterstraße 16, 88631 Beuron,
Tel. 07466/92800, Fax 928023.



Flusssperrungen:

Oberhalb von Beuron ist die Donau ganzjährig gesperrt. Von Beuron flussab kann man das ganze Jahr über paddeln. Es wird gerade über eine komplette Sperrung bis Hausen nachgedacht, um die Flora und Fauna des Gebietes zu schützen. Daher sollten alle Paddler vorsichtig mit der Umwelt im Naturpark umgehen, keine Tiere stören und jeglichen Abfall in Mülleimern entsorgen.



Kanuverleih:

Im Sinne des Naturschutzes haben sich die Verleiher darauf geeinigt, ihre Boote nur für bestimmte Strecken anzubieten.Von Mai bis Oktober geöffnet.

Brandenburger Bootsvermietung, Sigmaringer Straße 2, 88631 Beuron, Tel./Fax 07466/1525. Beuron-Hausen. 2er-Kajaks inkl. Rückholung 60 DM.

Besi Kanu & Sport, Bahnhofstraße 29, 88631 Beuron/Thiergarten, Tel. 07570/550, www.besi-kanu.de.

Thiergarten-Sigmaringen. 2er-Kanadier inkl. Rückholung 72 DM. (Auch Bootsverkauf, Kanuflohmarkt 23./24.09.00).

Friemauth Bootsverleih, Georg-Zimmerer-Str. 6, 72488 Sigmaringen, Tel. 07571/50411, Fax 50412. 2er-Kanadier inkl. Transport zum Einsatzort 72 DM.



Umsetzten:

Auch ohne Autos hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Zwischen Sigmaringen und Beuron fährt regelmäßig ein Nahverkehrszug/Bus. Einige Kanuverleiher organisieren den Transport für Mann und Material.


Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Meist gelesen 1 ASOLO FALCON LTH GV Wanderschuh - Testsieger 2021
Wanderschuh-Tests Welches sind die besten Allround-Wanderschuhe? 2 OD Pulka Norwegen Isolationsjacken im Test Test: Winterjacken für eisige Temperaturen 3 Mountain Equipment Schlafsäcke Stirnlampen-Kauftipps Die besten Stirnlampen aus unseren Tests 4 CAT S52 Smartphone Test: Outdoor-Smartphones Diese 5 Smartphones sind hart im Nehmen 5 OD 0112 Schneeschuhe Schneeschuhe im outdoor Test 10 Schneeschuhe für Winterwanderer im Test 6 Alpengirls 57 Sexy Alpengirls und Alpenboys Alle Bilder aus dem kultigen Bauernkalender
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2014 Wandern im Allgäu Wanderweg
Deutschland
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland