Kunstfaserschlafsäcke 2019
Testbericht: Deuter Exosphere -6° (+ SL)

Warmer, recht leichter und preiswerter Allround-Schlafsack von Deuter – für Touren von Frühjahr bis Herbst (1/-7°C) – auch als Damenversion erhältlich ...

Schlafsack Test 2019
Foto: MPS Fotostudio

Testurteil: SEHR GUT (Ausgabe 10/2019)

Was uns gefällt:

 bei gleichem Gewicht noch besser als der Vorgänger

 Top-Sitz von Kapuze/Wärmekragen

 wasserfest

 Damenschlafsack besitzt ein kuscheliges Fleecefutter im Hüftbereich & Fußteil

2009 katapultierte sich Deuter mit der Exosphere-Linie in die Spitzenklasse der Kunstfaserschlafsäcke.Frisch überarbeitet, isolieren sie bei gleichem Gewicht noch besser, deshalb heißt das mittlere Modell jetzt Exosphere –6°. Die elastischen Innennähte liegen mit minimalem Druck am Körper an, engen aber nicht ein, Kapuze und Wärmekragen sitzen bequem. Die Damenversion Deuter Exosphere -6° SL besitzt außerdem ein kuscheliges Fleecefutter im Hüftbereich und Fußteil.

Schlafkomfort
Top: Sitz von Kapuze/Wärmekragen, die elastischen Nähte spürt man.

Praxis/Handling
Top. Wasserfestes Kopf-/Fußteil hält beim Kontakt nasser Zeltwände dicht.

Technische Daten

Preis

190/200 € (Reg./L)

Gewicht

1350 g (Größe Regular)

Packmaß

7,8 l (Größe Regular)

Füllung

870 g (Gr. Regular) Thermo Proloft in Schindelkonstruktion.

Schnitt

Liegt am Körper an, engt durch elastische Nähte aber nicht ein. Regular/L passen bis 1,80/1,95 m.

Sonstiges

Das Damenmodell heißt Exosphere –6° SL (190 €, 1440 g, 8,0 l). Passt bis 1,70 m, outdoor-Temperaturlimit: 0/–8 °C.

So bewerten wir den Deuter Exosphere –6° Schlafsack:

Wärmeleistung

Schlafkomfort

Praxis/Handling

Gewicht/Packmaß

Qualität

Temperaturbereich

1/–7 °C

Der Deuter Exosphere –6° im Vergleich mit anderen Schlafsäcken:

Fazit

Ob Damen- oder Herrenmodell, der neue Deuter Exosphere –6° verdient eine dicke Kaufempfehlung.

Die aktuelle Ausgabe
04 / 2023

Erscheinungsdatum 07.03.2023

Abo ab 49,99 €