od-2018-allmountain-atomic-vantage-x-83-cti (jpg) Hersteller
od-2018-allmountain-atomic-vantage-x-83-cti (jpg)
od-2018-allmountain-blizzard-quattro-rx (jpg)
od-2018-allmountain-dynastar-legend-84 (jpg)
od-2018-allmountain-elan-amphibio-84-xti (jpg) 15 Bilder

Allmountainski im Test: Atomic Vantage X 83 CTI (DSV aktivo)

Testbericht: Atomic Vantage X 83 CTI

Ein schön variabler Ski, der sich aber auch sportlich sehr gut fahren lässt. Liegt stabil und verleiht von Beginn an ein hohes Maß an Sicherheit – und kostet dabei nicht zu viel Kraft. Auch im Gelände gut und spurtreu. Ein wirklich toller Ski, der auf und abseits der präparierten Piste eine gute Figur macht.

Testurteil

Testsieger-Logo: DSV aktivo 2018
outdoor
DSV aktivo 2018

Technische Daten

Preis 699,99 (inkl. Bindung) Euro
Länge 161, 168, 175, 182 cm
Taillierung 126-83-111 mm
Radius 16,4 (bei 175 cm) m

Fahreigenschaften

od-2018-allmountain-fahreigenschaften-atomic-vantage-x-83-cti (jpg)
outdoor
Allmountainski im Test 2018

Fahrertyp

od-2018-allmountain-fahrertyp-atomic-vantage-x-83-cti (jpg)
outdoor
Allmountainski im Test 2018

Atomic Vantage X 83 CTI im Vergleichstest

od-2018-allmountain-mit-TEASER-m0k2204 (jpg)
Wintersport

Fazit

Ein schön variabler Ski, der sich aber auch sportlich sehr gut fahren lässt. Liegt stabil und verleiht von Beginn an ein hohes Maß an Sicherheit – und kostet dabei nicht zu viel Kraft. Auch im Gelände gut und spurtreu. Ein wirklich toller Ski, der auf und abseits der präparierten Piste eine gute Figur macht.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite