Schlafsack kaufen - Tipps
Top-Thema
Tested on Tour 2020/12 Sea to Summit
Tested on Tour 2020/12
Tested on Tour 2020/12
Tested on Tour 2020/12
Tested on Tour 2020/12 7 Bilder

Im Test: Sea to Summit ACIII Daunenschlafsack

Kauftipp 12/2020 Test: Sea to Summit ACIII Daunenschlafsack

Der Sea to Summit ACII Schlafsack überzeugte in unserem dreimonatigen Test auf ganzer Linie. Alle Ergebnisse findet ihr hier...

Was uns gefällt:

 isoliert stark

 komfortabelstes Modell seiner Klasse

 hochwertige & angenehme Materialien

 gute Belüftungsmöglichkeiten

Was uns nicht gefällt:

 mit 1,3 kg nichts für Grammzähler

Der Sea to Summit Ascent ACIII ist ein dicker, rundum komfortabler Daunenschlafsack. Dank der prallen Daunenfüllung (750 g) wärmt der Sea to Summit Ascent ACIII Frostbeulen bis minus fünf Grad, kältefeste Personen können ihn bis minus 13 Grad einsetzen. Die hochwertige Daune (Bauschkraft: 750 cuin) stammt aus artgerechter Haltung (RDS-Standard) und ist wasserabweisend imprägniert. Über den Extra-Reißverschluss am breiten Fußteil lässt sich dieser Sea to Summit-Schlafsack optimal belüften und zur Decke öffnen.

Tested on Tour 2020/12, Sea to Summit Ascent ACIII
Sea to Summit

Praktisch: Die Oberseite des Sea to Summit Ascent ACIII lässt sich ebenfalls wegklappen, denn er bietet neben dem Standard-Reißverschluss einen kurzen Zweit-Zip (Länge: 64 cm) auf der anderen Schulterseite – ein Vorteil für alle, die die Decke runterschieben, wenn ihnen zu warm wird.

Weitere Stärken des Sea to Summit Ascent ACIII: Weiche Stoffe, kuscheliger Wärmekragen und eine dicke, komfortable Kapuze.

Testfazit: Es gibt leichtere Daunenschlafsack-Modelle in dieser Klasse, doch kein komfortableres. (OUTDOOR Kauftipp 12/2020)

Die technischen Daten im Überblick:

  • Gewicht: 1310 Gramm
  • Packmaß: Ø 19 x 25 cm
  • Füllung: Daune (Bauschkraft: 750 cruin)
  • 20D Nylon Hülle
  • Schnitt: Mumienschlafsack
  • Separater Reisverschluss im Fußbereich
  • Kurzer Zweit-Zip (Länge: 64 cm) im Schulterbereich
  • (alles Herstellerangaben)
  • Temperaturbereich: -5 / -13 Grad
  • Ausprobiert: 3 Monate
  • Preis: ab 420 Euro (Preisvergleich siehe unten)

Herstellervideo (englisch):

Noch unschlüssig ob Daunen- oder Kunstfaserschlafsack?
Dann hör doch mal in unseren Podcast rein:

Weitere Schlafsack-Kauftipps hier:

Mountain Equipment DOWN CODEX Jubiläum
Schlafsäcke
Schlafsack-Test
Schlafsäcke
OD-0215-Tested-on-Tour-Mammut-Ajungilak Kompakt 3-Season Schlafsack (jpg)
Schlafsäcke
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Schlafsack kaufen - Tipps
Schlafsack-Test
Schlafsäcke
Outdoor Research Interstellar Bivy Biwaksack
Zelte
OD 2015 Isomatte Exped Trekking Camping Zelten
Matten
Grüezi Bag Biopod Downwool Ice Schlafsack
Schlafsäcke