Kaffee aus der Tüte
Grower's Cup Coffee Brewer

Fair gehandelter Gourmet-Kaffee für unterwegs: Der Coffee Brewer der dänischen Brew Company ...

Coffee Brewer - Kafee aus der Tüte
Foto: The Brew Company A/S

Über die ideale Kaffeezubereitung können auch Outdoorer stundenlang debattieren: Pragmatiker packen lösliches Pulver ein – Hauptsache der Wachmacher liefert genügend Koffein, damit man morgens auf die Beine kommt. Dagegen schleppen Freunde von frisch gebrühtem Kaffee selbst ein Espressokännchen oder eine Frenchpress durch die Wildnis. Auch der klassische Filter ist draußen sehr beliebt. In einem sind sich Kaffee-Gourmets jedoch einig: Erst mit frisch gemahlenen Bohnen schmeckt es richtig gut. Doch es gibt noch eine Alternative:

Tipps für Mehrtagestouren
Coffee Brewer - Kafee aus der Tüte
Studio Nordbahnhof

In den Tüten von Coffee Brewer (Preis: um 2 Euro, ergibt zwei Tassen) stecken rund 20 Gramm feinstes Kaffeepulver, das vor Oxidation geschützt, seinen vollen Geschmack entfalten kann. Man muss einfach nur den oberen Rand aufreißen, kochendes Wasser bis zur Markierung auffüllen und den Inhalt je nach gewünschter Intensität einige Minuten ziehen lassen. Über den integrierten Ausguss fließt der leckere Kaffee direkt in die Tasse, ein Filtervlies hält das Pulver zurück. Erhältlich in vier, fair gehandelten Sorten, zwei davon zusätzlich in Bio-Qualität. Die Verpackung ist bis auf den Ausguss kompostierbar. P.S.: Für Teeliebhaber gibt es auch den entsprechenden „Tea Brewer“ und „Herb Brewer“ ...

Aktuelle Online-Preise für den Kaffee aus der Tüte:

(weitere Produktneuheiten in der Fotostrecke oben)

Umfrage
Machst du dir unterwegs Kaffee?
3484 Mal abgestimmt
JaNein

Die Meilensteine der Produktgeschichte:

Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €