They/them Lor Sabourin Transclimber Patagonia

Film: Portrait von Lor Sabourin, Transperson

Klettern und LGBTIQ+ They / them: Film in voller Länge

Inhalt von

Wie ist es, sich weder als Mann noch als Frau zu fühlen? Lor Sabourin durchlebt dies und wird nebenbei richtig gut im Klettern. Film in voller Länge.

Es muss seltsam sein, zu entdecken, dass man sich weder als Frau noch als Mann fühlt. Oder abwechselnd als beides. Lor Sabourin ist anders als die meisten anderen Menschen, die sich und ihr Geschlecht nicht hinterfragen. Lor Sabourin macht eine schwierigere Art der Identitätsfindung durch und wird nebenbei richtig gut im Klettern.

Dieser Film von Patagonia folgt der Transperson Lor Sabourin und erzählt eine ungewöhnliche Geschichte. Patagonia veröffentlichte unter dem Film eine Triggerwarnung, da Themen wie Suizid, sexueller Missbrauch, Essstörungen und Selbstverletzungen thematisiert werden.

Außerdem zu sehen: Die Red River Gorge, Sandstein-Canyons in Arizona und harte Züge ohne Ende.

Mehr:

Queerclimb – Interview mit Finn Kargl über die Berliner Initiative

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite