Kletter-Equipment
Kletter-Equipment
KL Richtig Hängen Esther Smith Tutorial teaser Esther Smith

Gute Form am Trainingsboard

Klettertraining: richtig hängen Gute Form am Trainingsboard

Inhalt von

Kletterin und Physiotherapeutin Esther Smith erklärt, wie man "gesund" hängt. Dabei werden die Schultern aktiviert, so dass zwischen Ohren und Arm möglichst viel Raum entsteht. Dass Ellbogen-Gelenk sollte leicht angebeugt sein.

Diese aktivierte Haltung ist geringfügig anstrengender als einfach entspannt zu hängen, doch ist letzteres belastend für das Schultergelenk. Die gesündere Variante zu hängen ist: mit Spannung, aktivierten Schultern und leicht angebeugten Ellbogen.

Richtig hängen am Trainingsboard

Mehr von Esther unter www.grassrootsselftreatment.com

Mehr:

Klettertraining zu Hause

kl-klettertraining-tools-antworks-climbing-burger (jpg)
kl-klettertraining-tools-antworks-climbing-burger (jpg) KL Trainingsboard Ant Works Revolverboard KL Power Ant Mini Steckbrett Trainingsboard Antworks kl-klettertraining-tools-beastmaker-series-2000-trainingsboard-griffbrett-holz (jpg) 15 Bilder
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Kletter-Equipment
KLETTERN
Kletterszene
Rückruf: Helm Mulaz von La Sportiva
Gear
Gurt-Test 2019, Klettergurte im Vergleich
Gear
KLETTERN-Abo
Kletterszene