Zelte im Test

Testbericht: Vango F10 Helium 2

Foto: Hersteller
Wer nicht viel Platz braucht, bekommt mit dem Vango F10 Helium ein gutes Ultraleichtzelt für recht wenig Geld.

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut Kauftipp
Loading  

Wetterschutz: Das Vango-Zelt ist dicht, besitzt aber nur ein bei Regen nutzbaren Eingang. Gute Windstabilität (80/110 km/h).

Komfort: Für zwei Personen bietet das Vango F10 Helium 2 ein gerade so ausreichendes Innenzelt, aber keine Sitzhöhe. Kleine Apsis, in der man kochen kann. Gute Belüftung.

Praxis: Der Aufbau des Leichtzeltes erfordert etwas Übung, geringe Nässedehnung, Außenzeltzip verklemmt schnell.

Material/Verarbeitung: Stabiler Boden, aber wenig reißfestes Außengewebe.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Vango F10 Helium 2

Preis: 300 g
Gewicht: 1375 g
Packmaß: 4,3 l / 47,5 cm
Abmessungen: 212 x 119/76 cm
Nutzfläche: 1,8 qm (Innenzelt)
Fläche Apsis: 1,0 qm

Wetterschutz

Komfort

Praxis

Gewicht/Packmaß

Material/Verarbeitung

Fazit

Wer nicht viel Platz braucht, bekommt mit dem Vango F10 Helium ein gutes Ultraleichtzelt für recht wenig Geld.

13.07.2017